Dear visitor, welcome to cls-design Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, July 3rd 2011, 1:04pm

Sys-worX.net | Einfache und intuitive Software für jedern

Hallo Leute :)

auch ich möchte hier mal mein kleines Projekt vorstellen. Einige von euch mögen es noch kennen von früher, das Projekt allgemein nennt sich Sys-worX.net. Jetzt fragt ihr euch, was wird da gemacht?
Früher wurden auf Sys-worX hauptsächlich nur WBB3-Designs gepflegt und gehostet, das wird zwar immer noch gemacht, allerdings nicht mehr hauptsächlich. Wir sind nun damit beschäftigt kleine Software-Tools zu programmiere, wie man auf der Homepage auch unschwer erkennen kann ;). Programmiert wird hauptsächlich in .NET und dahingehend auch für nur für Windows (wobei .NET 2.0 Programme wohl auch mit Mono auf Linux rennen).
Einige unserer Projekte sind im Download-Bereich schon verfügbar, unsere momentanes Projekt ist noch im frühen Anfangsstadium, es handelt sich um einen Remote-Desktop-Manager ^^.

Link: http://www.sys-worx.net/

Feedback und Vorschläge sind natürlich gerne erwünscht :)
So nun geht es erstmal raus in die Sonne, einen schönen und sonnigen Tag euch allen :thumbup:

Edit:
Die neue Seite ist nun seit dem 1sten Oktober online :)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

This post has been edited 1 times, last edit by "TimTaylor" (Oct 8th 2011, 9:14am)


myMac

Unregistered

2

Monday, July 4th 2011, 1:56pm

Hallo!
Das Board finde ich schön aufgebaut.
Es ist alles klar verständlich.
Downloadbereich ist gut.
Passt auch sonst alles!

Gute Arbeit! :thumbsup:

3

Monday, July 4th 2011, 10:44pm

Danke sehr, naja ich feile dran :) Neben dem programmieren wird immer wieder was am Board gebastelt. Das Design hab ich ja schon seit 2009, das brauch noch etwas frische. Aber ich wart erstmal auf das Startseite-Plugin von Tom :D. Die WoW-Spieler beschäftigen mich auch ganz schön mit unserem Updater, da muss ich öfter mal was fixen :rolleyes:
Momentan arbeite ich an einer PHP für mein Update-System, damit die Downloads da auch mal gecountet werden und ich das Feedback sehe ;)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

  • »Gabbid« is a Customer

Location: Im Bundesland der Maultaschen

Occupation: Literarisch-linguistischer Schöngeist

  • Send private message

4

Tuesday, August 16th 2011, 3:43pm

Hallo TimTaylor,

ich dachte mir, ich besuche auch einmal deine Seite, damit du weiteres Feedback bekommst, um zu erfahren, wie deine Seite ankommt. Gleich vorneweg sei gesagt, ich gehöre leider nicht zum Klientel deines Forums, weil ich von Plugins, Coding&Co. absolut keine Ahnung habe. Das heißt also, ich beschreibe dir anhand von "Otto Normaluser", was man beim Betreten deiner Seite bemerkt und vielleicht ist etwas Konstruktives für dich dabei. :)


1. Das ist vermutlich einfach eine Geschmacksfrage, aber mir gefallen diese schmalen Designs leider nicht. Auf mich machen sie den Eindruck von Beengtheit, der Hintergrund wirkt dominant und alles etwas "gequetscht". Daher die Frage, könnte man das Design einfach auf Normalgröße ausbauen?

2. Die social Bookmarks findet man im Footer, warum also nochmals links am Seitenrand? Da wir im Hintergrund sonst nichts haben, wirkt es wie ein leichter Fremdkörper, daher würde ich das entfernen.

3. Im Forum haben wir diese Sprechblase als Icon, warum? Die Sprechblase impliziert Kommunikation, ihr bietet jedoch Dinge aus dem Software-Milieu an, warum also nicht ein passendes Icon rund um Entwicklung/Programmierung?

4. Bei den Sprachen bietet ihr Deutsch (Du) und Deutsch (Sie) an, da reicht eigentlich Deutsch (Du), da ihr ja nicht professionell Webdesigner mit Firma etc seid, die Kunden via "Sie" ansprechen müssen, richtig?
Zudem wurde das Template für Englisch noch nicht eingesetzt, man findet also lediglich die Templates vor, keine Übersetzungen.

5. Der Header birgt für mich diese problematischen Stellen:
a) Die Beschreibungen gleichen sich nicht. Im Subtitel (Header) steht, ihr bietet "Webdesign, Coding, IT-Systeme u. Hardware" an; im Forum heißt es dagegen: "Design, Software, Homepages und vieles mehr...". Als potenzieller Kunde fragt man sich also nun: "Ja, was denn?" das heißt, ihr solltet euch auf eine einheitliche Beschreibung einigen und wirklich nur das angeben, was ihr auch de facto anbietet.

b) Warum habt ihr die Grafiken so stark nach rechts gesetzt? man könnte doch Text und Bilder schön zusammenbringen, indem man bspw. die Grafiken nach links setzt, vor den Titel (man liest ja auch von links nach rechts) und darunter folgt erst der Subtitel. Effekt: Bilder und Text prägen sich schneller ein.

c) das Suchfeld wirkt auf mich ein wneig so, als hätte man es in den Header gestellt, weil man nicht wusste, wohin damit. Frage von mir: warum nicht das Suchfeld ins Userpanel setzen, den Header nicht unnötig voll machen?


6. Wenn ich mir deine Beschreibung/Vorstellung hier durchlese und dann ins Forum komme, passt es für mich leider nicht zusammen. Ich könnte im Forum nicht sagen, was genau ihr da eigentlich macht bzw. anbietet, weil der Titel zwar spektakulär klingt, ich aber kein Angebot sehe.
- Ihr bietet also Designs an, es gibt aber keinen Stil-Wechsler, um mir die Designs "live" anzusehen;
- Im Subtitel steht "Webdesigns", ich finde allerdings keine Referenzen, um zu erfahren, was ihr schon gemacht habt;
- Es heißt "IT-Systeme", aber ich finde im Forum keine Beschreibungen, technischen Details darüber, was ihr mir als Kunde überhaupt anbietet würdet;
- Das gilt auch für Hardware, was genau habt ihr denn, bietet ihr an?

Kurzum, es scheint alles nicht wirklich zusammenzupassen, daher würde ich sagen, ihr überarbeitet noch einmal das Konzept und beschränkt euch nur auf das, was ihr wirklich anbietet/könnt. Sonst wirkt es wie Nepp und Kunden könnten denken, ihr seid Möchtegern-Webmaster ohne reales Können.

7. Es bietet sich immer an, dass man sich und sein Team im Forum vorstellt. Die Leute sollten immer wissen, wer da ist, an wen sie sich wenden können etc. Ich sehe bei euch keine Legende, Teamliste o.ä., so dass ich das nachtragen würde.

8. Das aktuelle Favicon, ein Blatt, würde ich, wie das Icon der Forums-Seite zugunsten einen passenderen eintauschen. Es geht bei euch um Software, nicht um Literatur, eine Redaktion o.ä., daher könnte das Blatt falsch interpretiert werden.

9. Euer aktuelles Design ist wiederum eine Frage des Geschmackes, da wird jeder (s)eine Meinung haben. Schlichtheit muss nicht automatisch schlecht sein, denn weniger ist oft mehr. Gleichzeitig muss man aber so kritisch sein zu sagen, dass eurer Design leider ein wenig schmucklos wirkt und ich nicht glaube, dass es einen hohen Wiedererkennungswert aufweist. Blau und weiß als Primärfarben sind mittlerweile doch etwas inflationär geworden, weil im Grunde jedes 3 WBB-Foren etwas in blau hat. Von daher ist Abhebung wichtig und hier und da Details, die euch von anderen Foren abheben. Daher die Frage an dich, habt ihr vielleicht noch ein anderes Design in der Schublade, du könntest es einmal vorstellen und wir schauen, ob das belebender wirkt? Alternativ könnte man auch etwas Neues basteln und wenn du da vielleicht Anregungen brauchst, könnten wir ein wenig darüber diskutieren. :)

10. Euer Forumsbereich ist recht übersichtlich gehalten, so dass ich fragen wollte, ob vielleicht nützliche Tutorials, ein Entwickler-Diskussionsbereich o.ä. interessant wären, so dass genigte Gäste bei euch auch diskutieren können? Gleichzeitig könntet ihr auch ein wenig erzählen, woran ihr gerade arbeitet, damit Gäste merken, das Forum ist nicht verwaist, sondern ihr arbeitet an einem Projekt.




Das wären jetzt einmal meine Gedanken und Fragen. Ich hoffe, du fühlst dich jetzt nicht überfahren, lies es dir durch, wir können gerne über einzelne Punkte gesondert sprechen und es heißt nicht, dass du all meine Anregungen umsetzen musst. Es sind nur Gedanken, nichts verpflichtet dich. :)

Ich wünsche natürlich viel Spaß am Projekt, dass dir der Code gewogen bleibt ;) :D , und freundliche Grüße von
Gabbid
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (Amerik. Redensart)

5

Wednesday, August 17th 2011, 12:03am

Huiuiui da hast du dir aber ganz schön Mühe gegeben :)
Danke erstmal für das wirklich ausführliche Feedback, ich werde mal versuchen das so gut wie möglich zu kommentieren :D

  1. Das stört mich inzwischen selber, seit 4 Wochen habe ich ein Notebook mit Full-HD und da zoome ich die Seite schon, aber mach ich eigentlich bei allen Seiten inzwischen :rolleyes:.
  2. Du hast Recht, das auf der Seite ist ein Plugin das ich nett fand, die unten weis ich gar nicht mehr woher die kommen und auch gerade nicht wie man sie wieder los wird, das scheinen die von Woltlab zu sein und wenn man die deinstallieren will, mag der die Starteite löschen, darauf hab ich gerade keine Lust :(
  3. Ich mag die Sprechblase :D, ich fand eigentlich das die ganz gut passt, da die News ja auch auch Mitteilungen / Kommunikation ist, aber ich weis das du sagen möchtest.
  4. Ja verstehe ich, leider muss ich ehrlich sagen ist das Sprachensystem vom WBB ein graus und die meisten Plugins eh nicht in der Lage Mehrsprachigkeit zu verwalten. Englisch wollte ich mal einführen aber mir verging die Lust, hab ich mal entfernt :)
  5. a) Nun sagen wir mal so, "Kunde" ist relativ da ich nichts verkaufe momentan ;), was du anmerkst ist natürlich richtig, das Design ist von 2009, damals habe ich für einige private Menschen, kleinere Services im Umkreis angeboten, dafür gab es ein Ticketsystem usw, dahingehend war das damals eher richtig, Heute stimmt das eigentlich alles nicht mehr so.
    b) Ich versteh ehrlich gesagt nicht ganz was du meinst, ich nehme mal an die Grafiken in der News oder? Das WBB3 kann leider nicht schön um Grafiken herum schreiben, zumindest wüsste ich nicht wie.
    c) Damals fand ich das ganz passend, heute würde ich die Suche sogar komplett entfernen, braucht man eh nicht wirklich.
  6. Da hast du vollkommen recht, dazu führe ich unten mal weiter was aus :S
  7. Naja das "Team" besteht momentan mal nur aus mir :D, deshalb habe ich dazu mal nichts geschrieben.
  8. Stimme ich dir voll und ganz zu, das ist nur das Standard FavIcon vom WBB :)
  9. Das Design ist eher naja, mir gefällt es eigentlich schon lange nicht mehr, dazu weiter unten mehr.
  10. Eigentlich dient die Seite momentan nur zum mal ne News schreiben und Downloads zur Verfügung stellen, das Forum ist eigentlich nur zum "supporten" da, das ist bisher Absicht das dieses so spartanisch ist, ich missbrauche das WBB etwas als CMS.

Sooooo :D wow Ich glaube soviel habe ich schon seit Jahren nicht mehr in ein Forum geschrieben. Grundsätzlich ist es eigentlich so das mit das WBB gar nicht mehr so zu sagt, ich hab halt eine Lizenz rumfahren. Woltlab sowie die Community hat sich in vielen Hinsichten eher ins negative entwickelt, CLS sei hier mal ausgeschlossen, das ist die einzige WBB-Seite die ich einigermaßen regelmäßig besuche.
Im Prinzip sollte ich ein CMS verwenden, ich hab nur keine Lust gerade mich mit einem zu beschäftigen, Joomla kann ich nicht mehr wirklich sehen und viele andere habe ich noch nicht getestet. Momentan bin ich durch meine Arbeit etwas weniger mit Zeit gesegnet, ich habe gerade was für Liberry fertig programmiert und einige fixes für den TukUI-Updater in der mache. Danach überlege ich mir was ich mit der Website mache. Ich hätte am liebsten ein CMS das anständig zu administrieren ist und auch irgendwie alles zusammenpasst, also z.B. Plugins usw., aber da muss ich erstmal einige Recherchen betreiben.

Ich danke dir aber trotzdem nochmal herzlich für das ausführliche Feedback, finde ich echt toll :thumbsup:
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

  • »Gabbid« is a Customer

Location: Im Bundesland der Maultaschen

Occupation: Literarisch-linguistischer Schöngeist

  • Send private message

6

Wednesday, August 17th 2011, 2:02pm

Hallo schreibfreudiger Tim :D

Sooooo :D wow Ich glaube soviel habe ich schon seit Jahren nicht mehr in ein Forum geschrieben.

Na, wenn das kein Ansporn für weitere längere Beiträge ist, fühl dich ruhig frei und überschütte die Leser mit epischen Beiträgen. :D Ich meine, dann bin ich nicht mehr alleine, wir sind zu zweit und suchen nach weiteren Verbündeten...also los, komm auf die dunkle Seite, wir haben Kekse :keks: und texten die Leute munter zu. :D


Es freut mich, wenn einige Punkte konstruktiv waren, ich helfe gerne und somit sprechen wir einfach mal weiter und schauen, was dabei herauskommt. :)


Leider bin ich technisch nicht so bewandert, um dir wirklich fachlich darlegen zu können, welches CMS für deine Ansprüche geeignet wäre, aber was ich ein wenig kenne, ist WordPress. Vom Umfang her dürfte das in deine Richtung kommen und massig Plugins haben sie auch. Du müsstest es dir sicherheitshalber selber anschauen und vor allem die technische Seite durchgehen, aber wenn es dir zusagt, könnte man doch folgendes versuchen:
- Wir nehmen WordPress für deine Übersichsseite, das Angebot, könnten auch einen kleinen Blog für dich etablieren, wenn du Tipps etc. geben möchtest, und nutzen deine WBB-Lizenz rein für den Support. Das würde bedeuten, wir kombinieren WordPress und das WCF, aber es ist ein großes Forum, wenn man so will.
- Konkret würde das also so aussehen: Ich rufe deine Seite auf, lande auf der WP-Seite, sehe dein Angebot usw. Über die Navigationsleiste kann ich weiterklicken und ein Menüpunkt wäre dann "Support" (wenn du diesen benötigst). Klicke ich nun den Support an, geht ein abgespecktes WBB-Forum auf. darin nur die Bereiche/Foren, die du benötigst. Alternativ könntest du diesen Bereich auch als Kundenbereich nutzen, der somit nur für registrierte Kunden einseh- und nutzbar ist.

Was hältst du spontan von diesem Gedanken, Tim? Wie genau man das technisch umsetzt, weiß ich wiederum nicht, ich habe es aber schon 3-4 Mal gesehen und ObiWan, der auch hier registriertes Mitglied ist, bietet in seinem Forum eine Schnittstelle für WP und WCF an.

Falls dir das zusagt, könnte man dein Projekt von vorne aufziehen, inklusive neuem Design, neuen Icons, Texten etc., so dass es dann quasi von Beginn an ansprechend und korrekt ist. Soweit es meine Fähigkeiten zulassen, kann ich dich gerne unterstützen. :) Das heißt, zwecks Brainstorming, Design, Icons, Struktur etc. könnten wir uns hinsetzen, es durchdiskutieren, austesten und die besten Ideen werden umgesetzt.
Anhand deiner Rückmeldung schließe ich, dass du technisch gesehen aber fit bist, richtig? Ich kann da nämlich nicht helfen, das müsstest du später eben umsetzen, während wir diskutieren und ich Vorschläge mache. Wenn das in Ordnung für dich ist, sehe ich aber von meiner Seite aus kein Problem für eine produktive Zusammenarbeit, was denkst du?



[Ich habe den Rest deiner Antwort nicht unterschlagen, aber wenn ein neues CMS kommen soll, sollten wir erst das durchgehen, der Rest ergibt sich dann ja, wenn das Grundgerüst steht]



Ein Grüßle von
Gabbid :eis:
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (Amerik. Redensart)

7

Thursday, August 18th 2011, 10:49am

Naja Wordpress kenne ich, bin ich aber nicht so angetahn von, da sind viele Plugins echt schlecht und eine wirkliche gute Download-DB hab ich da auch noch keine gefunden :). Naja die Homepage ist bei mir momentan ziemlich zweitrangig, das ist ja nur ein "Hobby-Projekt" ohne das irgendein Gewinn abfällt :D
Ich werde mir jedenfalls erstmal ein paar CMS-Systeme zu gemüte führen, sobald es was neues gibt, zeig ich das hier :)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

8

Thursday, August 18th 2011, 5:23pm

Naja Wordpress kenne ich, bin ich aber nicht so angetahn von, da sind viele Plugins echt schlecht und eine wirkliche gute Download-DB hab ich da auch noch keine gefunden :).

Man muss die schlechten Plugins ja nicht verwenden. ;)
Es gibt ausgezeichnete Erweiterungen, ich hatte noch nie Probleme.
Und für die Datenbank würde ich eigentlich eher zu einem Standardartikel greifen, und die Datei einfach anhängen. :)

Bei WordPress Tipps kannste dir auch mal http://elmastudio.de anschauen. :)

9

Thursday, August 18th 2011, 7:58pm

Und für die Datenbank würde ich eigentlich eher zu einem Standardartikel greifen, und die Datei einfach anhängen.
Das ist ja aber schon wieder umständlich dann :D, aber nette Seite danke für den Tipp :thumbup:
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

  • »Gabbid« is a Customer

Location: Im Bundesland der Maultaschen

Occupation: Literarisch-linguistischer Schöngeist

  • Send private message

10

Thursday, August 18th 2011, 9:44pm

Servus ihr zwei,

ich werfe da mal vorsichtig mein Halbwissen in den Ring und sage: Drupal.
Ich erinnere mich an eine Diskussion zu diesem CMS, die ziemlich interessant war. Zusammengefasst meinte der Entwickler, das dieses CMS "mächtig" wäre, qualitativ vielleicht schon vor WordPress stünde, allerdings vom Handling her nicht jedermanns Geschmack sei. Das wiederum kann ich natürlich nicht bewerten, aber vielleicht hast du es dir schon angesehen, Tim Taylor, bzw. Zumarta, du kennst dich doch bei vielen Dingen aus, kannst du etwas dazu sagen?

Ich habe gerade stichprobehaft geschaut, was es an Modulen gibt, nachzusehen hier http://drupal.org/home, und es schaut auf den ersten Blick nicht so schlecht aus. Wäre das eine Alternative oder scheidet es aus?




[[Nur so am Rande, ich habe mich schon eine Weile gefragt, ob "klassische" Foren in Zukunft überhaupt noch eine große Rolle spielen werden. Ihre Achillesverse ist und bleibt, dass es eine aktive Community voraussetzt, das en gross aber lieber nur liest oder bei social networks "herumhängt", lax formuliert. Im Grunde reicht mir da also doch ein einfaches CMS, wenn ich Support geben will, könnte auch der Bugtracker reichen und wenn das nicht reicht, eine Art Support-Ticketsystem. Warum noch ein großes Forum oder gar Software-Lizenz wie eben auch die von WoltLab erwerben?
Das Thema wäre aber vermutlich schon in einem eigenen Thread diskussionswürdig, so dass ich es nicht vertiefen möchte. Ich kam nur darauf, als ich noch einmal deine Beurteilung las, Tim Taylor, dass du eben eine Lizenz hast, sie aber eigentlich nicht nutzt oder nutzen musst.]]
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (Amerik. Redensart)

11

Thursday, August 18th 2011, 10:50pm

Drupal soll viel können und auch gut anpassbar sein, auf der anderen Seite soll die Administration eine ziemliche Katastrophe sein. Das habe ich nun schon öfter gehört, beurteilen kann ich das aber nicht, da ich Drupal noch nie getestet habe, somit möchte ich auch nicht behaupten das es so ist. Auf meinem Testplan stehen momentan mal:
  • Typo3
  • Drupal
  • kryn cms
  • evt. nochmal Wordpress

Edit:
Wahrscheinlich werde ich doch zu Wordpress tendieren, ich hab zwar ein sehr schönes CMS gefunden, (Contrexx) aber das ist mir zu teuer. Leider gibts für Wordpress kein anständiges Ticketsystem
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

This post has been edited 1 times, last edit by "TimTaylor" (Aug 23rd 2011, 11:03am)


12

Tuesday, September 27th 2011, 5:18pm

So meine Homepage ist am Samstag in neuer Pracht verfügbar, es ist nun doch Wordpress geworden :)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

  • »Gabbid« is a Customer

Location: Im Bundesland der Maultaschen

Occupation: Literarisch-linguistischer Schöngeist

  • Send private message

13

Tuesday, September 27th 2011, 7:49pm

Hi Tim,

das klingt doch schon einmal interessant und ich bin gespannt, wie es aussehen wird. :)

Ich habe gerade einen Blick auf die Ankündigungsseite geworfen und mir ist aufgefallen, dass es bei der englischen Übersetzung an zwei Stellen einen kleinen Schnitzer gibt. Es ist nicht mehr lang bis zum Wochenende, ich weiß, aber wenn es keine großen Umstände machst, könntest du es verbessern, damit alles korrekt ist? Du weißt ja, der erste Eindruck zählt und da sollte es keine Abzüge in der B-Note geben. ;) Konkret meine ich die Stellen, wenn man via E-mail informiert werden möchte, dort steht wörtlich:
adress => es wäre address
email => das wäre dann e-mail


Und dann habe ich bemerkt, es gibt noch kein Favicon, ist das richtig? Wenn ja, kommt da später eins bzw. würdest du eines einsetzen, so dass man deine Seite rein optisch innerhalb der Lesezeichen sofort erkennt und wiederfindet?


Du weißt ja, ich frage lieber sicherheitshalber, damit nichts unter den Tisch fällt... :D


Also, viel Erfolg noch beim finalen Basteln, Tim, ich freue mich auf den Besuch der Seite und toi, toi, toi, dass alles klappt. :)

Grüße von Gabbid
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (Amerik. Redensart)

14

Tuesday, September 27th 2011, 8:01pm

Ich mische mich einfach mal so halb ein :D

Thema Wordpress: Finde ich Persönlich als Blog absolut gelegen als eine Art Homepage ist es zwar auch gemacht aber denke mal ehr für Test und übergangszwecken :)

Allerdings Freue ich mich bei dir demnächst rein schauen zu können um zu schauen welche Themen expliziet ihr Behandelt und inwiefern ich mich selbst vielleicht mit ein bringen kann :D

Typo3 scheint meines Wissens nach als CMS ehr Speziell zu sein, ist nicht gerade Benutzerfreundlich und die Menü Führung scheint da ehr im Hintergrund gehalten wurden zu sein, so das man sich schwer einfindet.

Drupal kenn ich zwar und hab mir da auch mal die ein oder andere Demo-Version angeschaut ab angesprochen hat es mich Persönlich nicht :)

Da lege ich Persönlich lieber selbst Hand an und Programmiere mir da mein eigenes CMS-System ^^

Aber dennoch wünsch ich dir viel Erfolg mit dem Projekt und wir werden uns Sicherlich früher oder Später uns dort wieder sehen/treffen ^^

Mit freundlichem Gruß

LuftPost (Maik S.)

15

Tuesday, September 27th 2011, 10:38pm

HeyHo =)

also das FavIcon ist momentan eine Zange, die sieht man da nur nicht gerade :), erst wenn Wordpress richtig aktiv ist. Diese Fehler die du da ansprichst, habe ich auch schon gesehen, aber das ist ein Plugin, da kann ich nichts verstellen :( Und durch den Code wursteln habe ich keine Lust dafür :D

Klappen tut es ganz gut eigentlich, nur das Ticket-Plugin tut nicht und da warte ich auf Support, wenn das bis Samstag nicht wird, bleibt das halt erstmal offline und es gibt nur Email-Support ^^, ist ja nicht so das mir die Leute die Bude einrennen. Man muss ja immer dran denken, das ist nur ein Hobby-Projekt. Wordpress macht momentan im großen und ganzen was es soll.

CMS hatte ich ein paar durch aber der Nutzfaktor ist mir zu gering, die Dinger sind meist total aufgeblasen, oder nervig zu administrieren. Wordpress macht momentan das was ich will ;)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

16

Tuesday, September 27th 2011, 10:45pm

Das Ticket-System hab ich auch und hab keinerlei Probleme bei der Installion gehabt :)

Das WP selbst finde ich von der Administration sehr Gelungen finde ich ;)
Sehr benutzerfreundlich und Plugins Installieren ist auch recht Easy :D
Code durchwursteln ist eine lieblingsaufgabe von mir :D
Solange rum wuseln bis ich selbst nichts mehr Raffe xD
Aber ungefähr nach 3mal durch wuseln versteh ich dann meist das Pluugin und deren Funktionen :)

Hab dafür auch mal welche Programmiert :D

17

Tuesday, September 27th 2011, 11:44pm

Naja ich hab eins gekauft, so ein kleines das ordentlich aussieht :) Leider funktioniert es nicht gewollt und der Support ist anscheinend lahmarschig :rolleyes:

btw. welches TicketSystem hast du im Einsatz
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

This post has been edited 1 times, last edit by "TimTaylor" (Sep 28th 2011, 12:50am)


18

Wednesday, September 28th 2011, 12:52am

Das von MDMAN fürs wBB3 :)

Weiss garnet ob eines dafür fürs WP gibt o.O
Hab das noch nie gebraucht und wenn Selbst-programmierung ;)

Jetzt zum WE lese ich mich ins WCF erstma rein :D

  • »Gabbid« is a Customer

Location: Im Bundesland der Maultaschen

Occupation: Literarisch-linguistischer Schöngeist

  • Send private message

19

Wednesday, September 28th 2011, 3:06pm

Servus ihr zwei,

ich klinke mich einfach mal dezent in das Gespräch ein und frage, Tim, was gegen das Ticketsystem von WordPress selber spricht (http://www.ticket-system.net/) bzw. wäre das eine Alternative, falls dein Ticketsystem wirklich nicht bis zum Wochenende richtig funktioniert? Es ist natürlich ärgerlich, wenn dein bezahltes Ticketsystem nicht korrekt läuft, aber wäre es denkbar, dass du das eben verkaufst und stattdessen das von WordPress selber installierst oder...?

Plan B, man könnte den Bugtracker von Marc (http://www.web-produktion.com/board/inde…=2&categoryID=0) vielleicht nehmen und sozusagen als Problemlösungsstelle "zweckentfremden", wobei das Plugin knapp 25 Euro kostet. Das an sich wäre nicht so schlimm, aber du hast ja bereits das Ticketsystem gekauft, so dass es ärgerlich wäre, quasi doppelt zu investieren, nicht wahr?




Hab das noch nie gebraucht und wenn Selbst-programmierung ;)

Jetzt wird es spannend :D , dann erzähl doch mal, was hast du dir da gebaut, kann man es sich einmal ansehen bzw. bietest du selber das für andere Interessenten an oder...?



Diese Fehler die du da ansprichst, habe ich auch schon gesehen, aber das ist ein Plugin, da kann ich nichts verstellen :( Und durch den Code wursteln habe ich keine Lust dafür :D

Tzzz, doofes Plugin, nachsitzen 6. :D Den zweiten Teil überlese ich mal dezent, das habe ich nicht gehört, sonst entziehe ich dir direkt den Entwickler-Titel und nenne dich ab heute Codewurstelverweigerer, so. :P :D



Aber sonst bist du im grünen Bereich mit den Arbeiten, Tim, alles läuft wie gewünscht, keine Probleme oder kann man dir irgendwie vorab helfen...? :)
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (Amerik. Redensart)

20

Wednesday, September 28th 2011, 3:34pm

Quoted

ich klinke mich einfach mal dezent in das Gespräch ein und frage, Tim, was gegen das Ticketsystem von WordPress selber spricht (http://www.ticket-system.net/) bzw. wäre das eine Alternative, falls dein Ticketsystem wirklich nicht bis zum Wochenende richtig funktioniert? Es ist natürlich ärgerlich, wenn dein bezahltes Ticketsystem nicht korrekt läuft, aber wäre es denkbar, dass du das eben verkaufst und stattdessen das von WordPress selber installierst oder...?
Naja kostet 50$ und ist in der kostenlosen Version nicht nutzbar, da es kein Frontend gibt (sinnig vom Entwickler, die kostenlose Varianter ergibt so eigentlich keinen Sinn).

Quoted

Plan B, man könnte den Bugtracker von Marc (http://www.web-produktion.com/board/inde…=2&categoryID=0) vielleicht nehmen und sozusagen als Problemlösungsstelle "zweckentfremden", wobei das Plugin knapp 25 Euro kostet. Das an sich wäre nicht so schlimm, aber du hast ja bereits das Ticketsystem gekauft, so dass es ärgerlich wäre, quasi doppelt zu investieren, nicht wahr?
Das WBB ist nicht mehr im Einsatz, da entfallen WBB/WCF Plugins ;) Da kann ich auch zu OSTicket greifen, welches dann als Standalone deutlich besser ist.

Quoted

Tzzz, doofes Plugin, nachsitzen 6. :D Den zweiten Teil überlese ich mal dezent, das habe ich nicht gehört, sonst entziehe ich dir direkt den Entwickler-Titel und nenne dich ab heute Codewurstelverweigerer, so. :P :D
Sagen wir mal so, ich Code .NET :) Vorzugsweise VB und ab und an C#, das ist schon etwas luxuriöser als so PHP Krempel ;) Deswegen hab ich auch keine Lust mir das anzuschauen, bis ich da wieder die richtigen Dateien oder Templates gefunden hab ist eh Samstag :D.


Momentan ist erstmal alles fertig, bis auf den doofen Support-Bereich. Wenn die Webseite steht muss ich erstmal einen Bug an W8MD (Windows8-MetroDisabler) korrigieren und den uppen, dann gehts weiter mit MTG-LifeCounter 1.1.0.0, danach werde ich die kleinen Sachen die mich an der HP stören, noch in Angriff nehmen (z.B. englische "read more" buttons usw.) :)
Mit freundlichen Grüßen
TimTaylor - Sys-WorX.net

Similar threads

You are not logged in.

Login - Register