Hallo CMS!

Wir haben etwas umgebaut und dem Forum ein CMS zur Seite gestellt. Bisher haben wir alles mit Plugins, eigenen Erweiterungen und mehr oder weniger Bastellösungen realisiert. Änderungen und Anpassungen sind aber immer mit einem hohem Aufwand verbunden, also haben wir uns entschieden, nach einem CMS Ausschau zu halten, das unseren Bedürfnissen entspricht. Die Wahl ist dann letztendlich auf WordPress gefallen.


Und hier sind wir dann auch: Hallo Wordpress!




All zu viel hat sich allerdings auch nicht geändert. Wir haben beispielsweise die Produktseiten aus dem Forum ausgelagert, der Teil im Forum dient nur noch zur Kaufabwicklung.


Neu ist Blog, hier werden wir künftig über neue Entwicklungen und andere Geschehen rund um cls-design berichten. Wer kommentieren will, kann das mit seinen Logindaten vom Forum machen. Das ermöglicht uns die WordPressbridge von http://www.wbb-world.de/


Eine weitere Neuerung ist das "Lexikon". Das ist unser Nachschlagebereich für alle möglichen Probleme aber auch Tipps und Tricks rund um den Forenbetrieb. Geplant ist ein kontinuierlicher Ausbau des Bereiches.


Wir hoffen, dass mit dem Ausbau unser Angebot besser und leichter überschaubar wird und freuen uns auf eine rege Nutzung der neuen Inhalte!

Comments 4

  • Das finde ich auch sehr gelungen.

  • Es ist echt interessant, das neue Portal sieht abgesehen von der Leiste oben wenn man angemeldet ist, immernoch sehr nach WCF aus. Man merkt kaum, das hier eine komplett andere Technologie im Einsatz ist.
    Sehr gut gelöst!

  • Finde ich auch. Sehr gut umgesetzt. ;)

  • Hast du sehr geil gemacht, bin stolz auf dich/euch Tom ;)