Unsere Stile für Burning Board 4 in der WoltLab Suite 3.0

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Unsere Stile für Burning Board 4 in der WoltLab Suite 3.0

    28 Jan 2017

    Kurz und knapp: Das funktioniert nicht.

    Stile für Burning Board 4 sind grundsätzlich nicht kompatibel mit der neusten Softwareversion aus dem Hause WoltLab. Vor einem Update auf WoltLab Suite 3.0 sollten daher die Stile und die mitgelieferten Komponenten deinstalliert werden, da es sonst nach dem Update zu Fehlern kommen kann.

    Neben dem Stilpaket an sich sollten auch folgende, von den Stilen mitgelieferte Pakete, entfernt werden:
    • com.cls-design.style.languagePack
    • com.cls-design.wcf.cookieLib
    • com.cls-design.wcf.moderatedUserGroup.globalDisplay
    • com.cls-design.wcf.styleHelper
    Nicht jeder Stil liefert jedes Paket mit, daher muss nicht alles vorhanden sein.

    Darüber hinaus sollten auch gleich sämtliche Templategruppen der Stile gelöscht werden:

    ACP -> Darstellung -> Templates -> Templategruppen auflisten

    Sollte das Update schon durchgeführt worden sein, dann ist das auch kein Problem, alle Stile und Pakete lassen sich auch noch nachträglich deinstallieren.

    Wichtig ist nur, dass sie entfernt werden, da sie nicht kompatibel sind.

    Es gibt schon einige Stile und Erweiterungen, die mit der neuen Version kompatibel sind. Diese sind am grünen Label im Shop erkennbar:

    Produktübersicht

    Und viele weitere werden noch folgen. Diese Produkte lassen sich auch in der neusten Version, WoltLab Suite 3.0, betreiben.
    TwitterFacebook

    Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
    :eyes:

    2,215 times read

Comments 0