WS 3.0 Countdown

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WS 3.0 Countdown



      Beim Countdown handelt es sich um eine Umsetzung der Anzeige aus unserer Startseiten-Erweiterung für Burning Board 3.1 und wie der Name schon vermuten lässt, damit lässt sich damit ein Countdown bzw. Timer darstellen.

      Zu Ehren von Burning Board 3 haben wir den klassischen Interface-Look mit umgesetzt. 8o Es gibt aber natürlich auch eine Darstellungsart, die die Stilfarben übernimmt.

      Vorschau



      Verwendung

      Einstellungen vornehmen und Inhalte hinterlegen:

      ACP -> Konfiguration -> Countdown

      Funktionen
      • De- / aktivierbarer Countdown
      • Einstellbare Ablaufnachricht
      • Mehrsprachigkeit
      • Zwei Darstellungsarten (klassisch WBB3 und stilabhängig)
      Version

      3.0.0 Beta 1

      Lizenz

      Siehe unsere Lizenz für kostenlose Erweiterungen:

      cls-design.com/index.php/LicenceFree/

      Laden Sie die Erweiterung nicht herunter, wenn Sie mit den Lizenzbedingungen nicht einverstanden sind. Mit dem Herunterladen stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu.
    • Hi,

      kurz gesagt: praktisches Plugin.

      Jedoch, eine Frage: Angenommen ich möchte den Countdown global an der gewünschten Stelle haben - wie müsste ich vorgehen? Konkretisiert: Aktuell haben wir einen Countdown, der global am oberen Ende der rechten Sidebar angezeigt wird. Bei diesem schnieken Ding kann ich lediglich zwischen "Startseite" und "Forenauflistung" wählen. Wo muss das {include file='__countdown'} denn hin, wenn ich es gerne überall am oberen Ende der rechten Sidebar hätte? Oo
    • Ich habe das bisher nicht getestet, theoretisch sollte das so bei allen Plugins funktionieren:

      1. Position auf "manuelle Einbindung" stellen
      2. Eine neue Box mit Templatescripting erstellen und das Include hinzufügen
      3. Die Box an gewünschter Stelle positionieren.

      Aber wie schon geschrieben, ich habe das bisher noch nicht getestet, kann sein das es in der ersten Version nicht auf anhieb funktioniert.
      TwitterFacebook

      Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
      :eyes:
    • Hi!

      Noch einmal, da ich eben zu blöd war eine Einstellung zu speichern... :D

      Es sieht so la la aus. Zwar zählt der Countdown und wird angezeigt, die Darstellung weicht jedoch stark ab.

      Es ist wohl mindestens erforderlich, dass aktuell noch die Klasse countdownSidebar zur Box hinzugefügt wird, aber selbst dann sieht es noch anders aus. Da fehlt dann eine Abgrenzung zwischen Titel und Zähler oder so und etwaige Kästchen um die Zahlen. Keine Ahnung, ob man das lösen kann. Bilder im Anhang.

      Bild 1: manuelle Einbindung, Box ohne CSS-Klasse
      Bild 2: manuelle Einbindung, mit countdownSidebar
      Bild 3: Countdown am oberen Ende der Sidebar platziert durch Einstellungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Visar ()

    • Ok, das genannte Include wird nicht funktionieren, versuch das mal:

      1. Eine Box im Contentbereich:

      HTML-Quellcode

      1. <div class="countdownContent margintop {if COUNTDOWN_STYLE == modern}modernTheme{else}classicTheme{/if}">{include file='__countdown'}</div>
      Ansonsten alles wie gehabt.
      TwitterFacebook

      Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
      :eyes:
    • Man möge mir den Doppelpost verzeihen, aber:

      Wenn ich der Box nochmal die Klasse countdownSidebar verpasse, sieht es übrigens aus wie gewünscht.

      Gäbe es denn nicht die Möglichkeit bei der Installation direkt eine Box für Inhalt & Sidebar zu konfigurieren, diese aber nicht anzuzeigen? Dann wäre "Manuelle Einbindung" gleichbedeutend mit "Kunde wählt eine der Boxen aus, die er an der gewünschten Stelle scharf schaltet ODER bindet das Include irgendwo anders ein".

      Oder wäre das zu viel Aufwand?
    • Das blöde ist der Innenabstand den jede Sytembox hat, der killt halt den Countdown in der Sidebar weil das zu viel Platz wegnimmt, aber das lässt sich bei dieser Art der Einbindung nicht verhindern, darum muss ich mir etwas anderes überlegen.

      Ich habe mich bewusst gegen eine Box entschieden da es schon zich Boxen im Lieferumfang gibt und die meisten den Krams ja eh nur im Forum bzw. auf der Forenübersicht oder der Startseite verwenden.

      Mal schauen, es ist ja nichts ausgeschlossen und es ist ja eine erste Version ;)
      TwitterFacebook

      Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
      :eyes:
    • Ohne zu wissen, wie viel Aufwand dahintersteckt und nur so als Gedanke:

      Boxen haben die Option "Box überall sichtbar". Ließe sich derlei nicht für den Countdown übernehmen bzw. als Option anbieten, solange nicht Manuelle Einbindung gewählt ist?

      Angehakt würde der Countdown global an der gewählten Position angezeigt werden (Ist das noch richtiges Deutsch?) und wer es anders haben möchte, kann immer noch mit dem Include arbeiten.

      Gruß

      Visar

      Edit: Oder ohne Häkchen gedacht, statt "Startseite" oder "Forenliste" eben... "Überall" als Option in der Auswahlliste?
    • Du hast eine Lösung gefunden. Als hätte ich nicht vor fast einer Stunde schon geschrieben, dass es für eine (einigermaßen) korrekte Darstellung beim Include zumindest countdownSidebar benötigt. Du bist witzig! :D ;)

      Letztendlich empfinde ich diesen Ansatz aber als mäßig, da es dann eben nicht mit dem bloßen Include getan ist und dem Anwender an irgendeiner Stelle noch kommuniziert werden müsste, dass er nebst Include auch noch zwei aus drei CSS-Klassen (countdownSidebar && (modernTheme || classicTheme)) hinzufügen muss. Zumindest wen er von den mitgelieferten Stilen Gebrauch machen möchte.

      Ansonsten: Du schaust dir das mit den Boxen noch mal an! :thumbup:
    • Visar schrieb:

      Du bist witzig!
      Ich wusste ja nicht wo du die hinzugefügt hast, ich habe eben erst gesehen das man das direkt in den Boxen machen kann 8o

      Visar schrieb:

      Letztendlich empfinde ich diesen Ansatz aber als mäßig…
      Ja, das ist ja auch nur für die jetzige Version.
      TwitterFacebook

      Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
      :eyes:
    • Die Installations-Anweisungen geben für das
      Package Installation Plugin „option“ die Datei „“ an, diese ist jedoch
      nicht im Archiv enthalten. Mögliche Ursachen:
      • Die Datei wurde dem Archiv nicht hinzugefügt
      • Die Datei existiert, jedoch sind der Dateiname und die Angabe in den Anweisungen abweichend (Tippfehler)
      Stiftung Internet Jugend Center. Kostenlose Beratung, Betreuung, Bildung - ijc24.de :thumbsup:
    • Ich bin gerade dabei meine Startseite einzurichten/zu konfigurieren, man kann es nennen wie man will :D Auf jeden Fall hatte ich mir vorgestellt das der Countdown und die StatusBar auf der Startseite angezeigt werden.


      Daran versuche ich mich gerade, aber ich scheitere dran. Ich habe schon alles gemacht wie hier geschrieben, sogar beide include-Codes ausprobiert (der reine und der in divs verpackt), doch irgendwie will das nicht so ganz

      Habe ich irgendwas falsch gemacht oder vergessen?

      Hier ist ein Screen und mein aktueller Quellcode

      Quellcode

      1. <div class="boxContent">
      2. <div class="layoutBoundary">
      3. <div class="boxContent">
      4. <div class="row">
      5. <div class="col-xs-12 col-md-4">{include file='__statusBar'}</div>
      6. <div class="col-xs-12 col-md-4">{include file='__countdown'}</div>
      7. </div>
      Bilder
      • 2017-01-31.png

        134,16 kB, 1.024×673, 76 mal angesehen
      =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s. Oliver ()

    • Ich habe keine Möglichkeit gefunden. Das einzige was mir einfällt ist das du einen HTML-Generator verwendest und diesen in eine HTML-Nachricht einfügst:

      pion.at/service/countdown/

      s. Oliver schrieb:

      Habe ich irgendwas falsch gemacht oder vergessen?
      Ich denke ich habe nicht alle Fälle abgedeckt, ich schaue mir das noch mal an.
      TwitterFacebook

      Mein Blog: TwentyMag <- Lesen, Teilen, Liken, Kommentieren, Abonnieren. Ihr wisst bescheid, was labere ich hier groß rum
      :eyes: