WS 3.0 Nero

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt eine neue Version mit folgenden Änderungen:

      Nero 3.0.0. RC 1

      - Anpassung an das neue Menü
      - Behebung diverser Fehler in der mobilen Ansicht (Scrollen / Login)
      - Änderung des mobilen Headers
      - Möglichkeit zum globalen Einklappen der Sidebar hinzugefügt
      - Änderung des Brandings

      Da das mit den Stilupdates bei mir nicht so richtig funktioniert, ist es am besten wenn man den alten Stil komplett entfernt:

      1. Deinstallation des Stilpaketes
      2. Löschen der Templategruppe Nero
      3. Löschen des Bilderordners per FTP: /images/nero

      Dann das neue Paket installieren.
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • @Tom Danke für das Update auf RC 1 ... und die Sidebarfunktion. Top! :)

      Mein "Problem" mit der Lupe bestand, leider, weiterhin. Ich habe das für mich aber umschiffen können. Offenbar wird, obwohl das Element ul.customSearch auf der Seite (und laut Quellcode) gar nicht vorhanden ist, trotzdem das zugehörige Icon angezeigt. Glücklicherweise sehen Gäste bei mir so wenige Inhalte, dass im Grunde genommen keine Suchfunktion brauchen. Alles daher halb so schlimm.

      CSS-Quellcode

      1. body[data-page-id="XX"] {
      2. ul.customSearch {
      3. display: none; }
      4. }
    • Was muss man denn tun, um das umschalten auf die mobile Version nicht schon bei 1025 sondern erst bei 801 zu bewerkstelligen?
      Ich finde es etwas schade, dass z.B. auf dem iPad auch horizontal nur die mobile Version genommen wird, obwohl die standard-version locker passen würde und halt auch schöner aussieht.
      Ich habe da mal im CSS alle 1025 durch 801 und alle 1024 durch 800 ersetzt und auch die minimale Breite bei den Stil-Einstellungen auf 800, aber bekomme leider nicht das gewünschte Verhalten hin.
    • Das geht nicht, die 1025 sind so im Code vorgegeben. Die Mindestbreite ist hier etwas irreführend, es ist nicht sinnvoll da eine Zahl kleiner als 1025 einzugeben.

      Ich verstehe den Sinn des Eingabefeldes auch nicht so richtig, Werte kleiner 1025 haben keine Auswirkung und wer gibt da schon einen höheren Wert ein? Auch das ergibt keinen Sinn.
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • Ok, danke.
      Ist aber auch irgendwie nicht wirklich sinnvoll von Woltlab.
      Man muss doch irgendwie die Möglichkeit haben, einzugreifen, bis zu welcher Breite man gerne die Desktop-Version darstellen möchte?
      Horizontal auf dem iPad sehen die Stile dann immer sehr spärlich aus, mit dem reduzierten Header und Logo, obwohl man eigentlich noch prima die Desktop-Version nutzen könnte, die dann auch optisch viel mehr hermacht.
    • Das funktioniert nicht, wenn man die Mixins anpasst geht das gesamte Layout flöten. Die Darstellung wird ja nicht nur alleine von diesem einen Mixin gesteuert, das baut alles aufeinander auf.

      Da das neue Layout auch mehr Whitespace und generell größere Elemente beinhaltet ist es aber auch nicht so wirklich sinnvoll unter diese Breite zu gehen.
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • Ach was, hätte ja sein können, die Idee hatte ich nämlich auch. Ich weiss das ja auch nur weil ich diverse Tests gemacht habe ob man das "schnell und einfach" irgendwie ändern kann, aber das scheint, meiner Meinung nach, nicht zu gehen.


      Eigentlich sind schon drei Spalten (Box, Content, Box) bei kleineren Bildschirmen nicht so gut nutzbar, ich würde das persönlich nicht machen.
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • Ich hatte vorhin zwar getestet, ob man es Überschreiben kann, aber nicht an die verketteten Auswirkungen gedacht. ^^


      Tom schrieb:

      Eigentlich sind schon drei Spalten (Box, Content, Box)
      Ich würde das von vornherein nicht machen. Oder ganz stark mit CSS zusammen schieben.
      Jakob hat eine Seite dreispaltig in einem seiner Projekte, aber das sieht bei 1030px Breite gar nicht gut aus. ^^
      WCF 2.0: https://update.mysterycode.de/maelstrom/
      WCF 2.1: https://update.mysterycode.de/typhoon/
      WSC 3.0: https://update.mysterycode.de/vortex/
    • hi...
      bin auch mit dem stil und dem wsc dabei zu basteln...
      der stil ist sehr schön und ich freue mich auf kommende produkte..

      jetzt habe ich aber erstmal ein kleineres problem mit der darstellung auf einer startseite die ich bause/bastel...

      so sieht sie mit dem wl-still aus.


      und so im nerostil


      die abbildungen zeigen nur die entstehende startseite, die ich aus dem thread bei woltlab nachgebaut wurde.

      meine frage..

      warum wird im stil nero ein art boxenansicht dargestellt und im wl-stil die volle breite genutzt?
      kann ich nicht auch im nerostil die volle breite nutzen, da es mit dem css durcheinander kommt?

      das ist mein zusätzlicher csspart

      Quellcode

      1. /* Eigene Anpassungen Start */
      2. body[data-page-id="101"] {
      3. // Box-Styling mit Hintergrund über die gesamte Breite
      4. .boxesHero {
      5. background-image: url('https://wallpaperscraft.com/image/winter_people_pleasure_positive_snowballs_snow_drifts_scarves_54093_1680x1050.jpg');
      6. background-size: cover;
      7. display: flex;
      8. min-height: calc(100vh - 50px);
      9. }
      10. // logo und breadcrumbs ausblenden
      11. .pageHeaderLogo,
      12. .pageNavigation {
      13. display: none;
      14. }
      15. // Anpassung, damit kein leerer Raum dargestellt wird
      16. .pageHeaderFacade > .layoutBoundary {
      17. padding: 0 !important;
      18. }
      19. @include screen-md-down {
      20. // Darstellung des mobilen Logos erzwingen
      21. .pageHeaderLogo,
      22. .pageHeaderLogoSmall {
      23. display: block;
      24. }
      25. }
      26. }
      27. // Abstand zum Content
      28. .boxesFooter {padding:20px 0}
      29. @media (min-width:1025px) {.boxesFooter .boxContainer {margin:0 -20px}}
      30. @media (max-width:1024px) {.boxesFooter .boxContainer {margin:0 -10px}}
      31. @media (min-width:769px) {.boxesFooter .boxContainer {display:flex;flex-wrap:wrap}}
      32. .boxesFooter .boxContainer .box {padding:0 20px}
      33. @media (min-width:769px) {.boxesFooter .boxContainer .box {flex:0 0 50%;margin-top:0;max-width:50%}}/*zweispaltig*/
      34. @media (min-width:769px) {.boxesFooter .boxContainer .box {flex:0 0 33%;margin-top:0;max-width:33%}}/*dreispaltig*/
      35. @media (min-width:769px) {.boxesFooter .boxContainer .box {flex:0 0 25%;margin-top:0;max-width:25%}}/*vierspaltig*/
      36. @media (min-width:769px) {.boxesFooter .boxContainer .box {flex:0 0 20%;margin-top:0;max-width:20%}}/*fünfspaltig*/
      37. .boxesFooter .boxContainer .boxMenu {display:block;margin:0}
      38. .boxesFooter .boxContainer .boxMenu > li {padding:20}
      39. .boxesFooter .boxContainer .boxTitle + .boxContent {margin-top:10px}
      40. .boxesFooter .boxContainer .boxTitle {text-transform:uppercase}
      41. .boxesFooter .boxImage {float:none;width:auto}
      42. .boxesFooter .boxImage img {width:136px;margin-left:24px}
      43. .boxesFooter .boxWithImage .boxContent {margin-left:0;margin-top:20px}
      44. #tpl_wcf_tagged {
      45. // Sidebar auf der Tagging-Seite ausblenden
      46. aside.boxesSidebarLeft {
      47. display: none;
      48. }
      49. // Inhaltsbereich über die gesamte Breite anzeigen
      50. .sidebar + .content {
      51. flex-basis: 100%;
      52. max-width: 100%;
      53. }
      54. }
      55. /* Eigene Anpassungen ENDE */
      Alles anzeigen
      vielleicht habt ihr ja eine idee, ist ja kein fehler in dem sinne, nur ein dummer anwenderfehler garantiert.
      kleingarten-koeln.de
    • IronEagle schrieb:

      warum wird im stil nero ein art boxenansicht dargestellt und im wl-stil die volle breite genutzt?
      Damit er sich vom Standardstil unterscheidet und viele mögen so eine Darstellung weil man so ein großes Hintergrundbold einfügen kann.

      Aktuell ist es wohl nicht ohne weiteres möglich das umzustellen, aber ich kann mal schauen ob ich eine Option einbaue um das umschalten zu können.
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • Tom schrieb:


      Da das mit den Stilupdates bei mir nicht so richtig funktioniert, ist es am besten wenn man den alten Stil komplett entfernt:
      Könntest du uns ein kleines Tutorial machen mit den Änderungen, damit ich den Stil nicht wieder deinstallieren muss (schon einiges geändert und nach eigenen Bedürfnissen angepasst).

      Würde auf die neuen Features nicht gerne verzichten.
    • Das ist nich so einfach, Im Prinzip sind sind das alles aber auch fast nur kosmetische Änderungen.

      Du machst das am besten so: Du exportierst deinen Stil inkl. Bilder ohne Templates. Dann löscht du das Paket vollständig wie hier beschrieben.

      Dann installierst du das neue Stilpaket und löscht in der Stilverwaltung den Stil Nero einzeln ohne das Paket zu deinstallieren. Dann importierst du deinen exportierten Stil und weist dem Stil die neue Templategruppe von Nero zu und führest folgende CSS-Änderungen durch:

      1. Mobile Fix:

      Das hier:

      CSS-Quellcode

      1. html,
      2. body {
      3. height: inherit;
      4. }
      muss in ein Media-Query:

      CSS-Quellcode

      1. @media only screen and (min-width: 1025px) {
      2. html,
      3. body {
      4. height: inherit;
      5. }
      6. }

      2. Sidebar

      CSS hinzufügen:

      Quellcode

      1. /* Content / Sidebar right collapsed */
      2. .sidebar.boxesSidebarRight.sidebarRightCollapsed {
      3. display: none;
      4. }
      5. .layoutBoundary > .content.sidebarRightCollapsed:not(:last-child) {
      6. flex-basis: calc(100%);
      7. max-width: calc(100%);
      8. }
      Twitter

      Bald gibt es wieder neues 8o
    • Ich habe mal bei mir ganz oben den Rand auf 0 reduziert. Die Userbuttons rechts sind also quasi direkt am oberen Rand.
      Nun erscheinen aber die Tooltips für "Kontrollzentrum", "Benachrichtigung" usw. direkt mittig auf den Icons, was etwas störend aussieht.
      Kann ich das irgendwie beeinflußen? Dass sie z.B. unter den Icons erscheinen, wie auch beim Woltlab Defaul Style?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher