Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zufällige Produkte
  • Studio WBB 4 + WoltLab Suite 3.0

    Studio - das ergonomische Design für ein rundum gesundes Forenklima. Die optischen Blickfänge des Stils liegen u.a. im Headerbereich, dessen austauschbare Grafik durch einen Milchglas-Effekt aufgewertet wurde und der funktionalen Navigation inklusive Linien-Markierung beim aktiven Hoover plus integrativem Dropdown-Menü. Das Userpanel wurde analog dazu linksbündig platziert, besticht durch seine Eleganz, die sich auch im formschönen Inverse-Look der Forenicons widerspiegelt. Eine neuartige Online-/Offline-Anzeige gehört ebenso zu diesem Design wie die kreative Threadansicht. Diese überzeugt durch die Sprechblasen-Optik des Threads und praktische Nutzerdetail-Anordnung. Die Statistik-Nutzer-Anzeige ist frei konfigurierbar und die Headerhöhe als solches kann auch nach Wunsch angepasst werden. Der Stil punktet durch seine Ausgewogenheit hinsichtlich funktionaler Nutzung und wirkungsästhetischer Details, eignet sich so für praktisch jedes Projekt, weil keine zu markanten und damit ablenkenden Effekte eingebunden wurden. Quadratisch, praktisch und sehr gut - Prädikat wertvoll.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • GalleryExtension WoltLab Gallery 2.0

    Die GalleryExtension ist nur mit der Community Gallery v2.0 lauffähig und lässt sich mit der Community Gallery v2.1 nicht nutzen.

    Peppe deine WoltLab Community Gallery v2.0 mit zahlreichen Features – unter anderem einer Videothek – auf!
    Diese Galerie-Erweiterung lässt keine Wünsche offen.
    Sämtliche nachfolgend genannte Funktionen sind einzeln aktivierbar.

    Bewertungssystem mit Sternen (1-5 Sterne)
    • Ersetzt das bekannte WCF2-Like/Dislike durch ein Bewertungsmodul mit Sternen. Abgegebene Stimmen werden im Hintergrund auch ins Like-System übertragen (4-5 Sterne = Like, 1 Stern = Dislike) – somit kann jederzeit die Funktion deaktiviert werden, ohne die Stimmen zu verlieren.
    Bilder zu eigenen Favoriten hinzufügen
    • Zusätzliche Box im Profil mit den Favoriten-Bildern
    • Markierung von Bildern, die ich als Favorit gekennzeichnet habe
    • Eigener Tab mit meinen Favoriten
    • Anzeige in der Sidebar des Bildes, wer das Bild als Favorit hat
    Private Alben
    • Komplett privat (= nur Owner hat Zugriffsrechte)
    • Privat, nur für Benutzer, denen ich folge
    • Auch für Videos integriert! (Video-Modul wird nachfolgend beschrieben)
    ProfileTab
    • Anzeige eines Galerie-Tabs im User-Profil mit den User-Alben
    User erwähnen
    • Ähnlich der UserMention-Funktion in Beiträgen, können auch Benutzer zu Bildern erwähnt werden. Dies ist jedoch keine direkte Markierung in Bildern, sondern die Benutzer werden in der Seitenleiste in der Bildanzeige erwähnt. Zudem können die Benutzer darüber benachrichtigt werden – bei mehrfachem Upload wird aber nur eine Benachrichtigung erzeugt!
    Bild – Marker einfügen
    • Hiermit können Benutzer, freie Texte und Links auf einem Bild markiert werden
    • Anzeige der markierten Benutzer in der Sidebar
    • Bei aktiviertem Modul und vorhandenen Markierungen wird die Slideshow automatisch in die Navigation aufgenommen, um das Bild für die Tooltips verfügbar zu haben
    • Der User-Tooltip ähnelt dem der bekannten UserProfil-Vorschau des WCF2
    • Beim Text-Marker sind keine Grenzen gesetzt, auch BBCodes sind möglich
    • Links sind klassisch und schmal gehalten. Wird es ausführlicher benötigt, sollte der Text-Marker + [ url ]-BBCode verwendet werden
    • Eine Auflistung der bisherigen Markierungen mit Optionen ist möglich + neue Markierung einfügen
    • Vorhandene Markierungen können einfach per Drag&Drop an die gewünschte Position verschoben werden
    • Natürlich werden Benutzer darüber informiert, sollten sie auf einem Bild markiert werden
    Neue Bilder
    • Sind zu wenige neue (noch nicht betrachtete) Bilder vorhanden (< 5), werden die letzten x Bilder zusätzlich geladen.
    Videos hochladen + externe Einbindung
    • Zusätzlich zu Bildern, können auch Videos hochgeladen bzw. Links zu externen Videoquellen angegeben werden.
    Alben sharen
    • Hiermit ist es möglich, dass ein User sein Album mit anderen Benutzern teilt. So können auch diese Shared-User in dem Album Bilder hochladen (ideal für gemeinsame Projekte oder Erlebnisse).
    Quick-Navigation in der Bild-Detailansicht
    • Einfache links/rechts-Navigation (vor/zurück) zum bequemen Durchblättern der Bilder eines Albums.
    Wasserzeichen
    • Je nach Berechtigung kann der User selber Wasserzeichen (Grafik oder Text) anlegen und dies beim Bilderhochladen optional auswählen.
    • Natürlich gibt es auch globale Wasserzeichen.
    • Auch ein nachträgliches Zuweisen/Entfernen von Wasserzeichen ist möglich.
    • Wasserzeichen können beim Erstellen auch nur bestimmten Benutzergruppen zur Verfügung gestellt werden oder auch nur für bestimmte Bild-Formate.
    Mehrere Bilder auf einmal anderer Kategorie zuweisen
    • Schnelle Moderation: Mehrere Bilder auf einen Schlag zu einer Kategorie hinzufügen/von einer Kategorie entfernen.
    • Hier werden lediglich die Zugriffsrechte für die Kategorie überprüft. Ist ein selektiertes Bild bereits in einer Kategorie, hat es keinerlei Auswirkungen.
    • Beim Entfernen wird zusätzlich noch überprüft, ob jedes selektierte Bild noch mindestens einer anderen Kategorie zugewiesen ist, ansonsten hat es keinerlei Auswirkungen.
    Bilder drehen
    • Hiermit können Bilder beim Bearbeiten per Quick-Link simpel gedreht und neu gespeichert (inkl. Thumbnails) werden.
    Umkreissuche nach Bilder- & Video-Koordinaten
    • Hiermit wird die Kartenseite mit Optionen zum Suchen in einem bestimmten Umkreis/Gebiet erweitert (ideal für Bilder/Videos zu Events oder Ausflugszielen).
    • Die Ergebnisse sind natürlich entsprechend formatiert und zeigen anstatt der sonstigen Informationen die Location + Distanz an.
    Kategorien-Struktur -> 2. & 3. Ebene
    • Im Gegensatz zu den anderen Funktionen, ist diese automatisch nach Installation des Erweiterungspakets aktiv: Zwei weitere Unterkategorien-Ebenen werden dadurch ermöglicht! Somit ist eine noch bessere Untergliederung von Bildern und Videos möglich.
    • Zusätzlich wird die Kategorie-Liste in der Sidebar vollständig angezeigt! (Optional – sonst wie in Standard-Galerie: Unterkategorie nur sichtbar, wenn Elternkategorie aktiv…).
    • Beim Bilderhochladen werden übergeordnete Kategorien nicht automatisch selektiert (optional, ansonsten auch die übergeordneten Elemente ausgewählt).
    Bilder-Beschreibung: Editor ist doch was Feines!
    • Nun ist auch für die Bilderbeschreibung der Editor vorhanden (nur WBB4.0)
    • Einfaches Formatieren, einfaches Einfügen von weiteren BBCodes/Smilies
    Dateiname als Titel verwenden, wenn kein Titel angegeben wird
    • Bei aktivierter Option wird die Titel-Überprüfung deaktiviert und bei leerem Titel der Dateiname (ohne Endung) eingesetzt. Ideal für Massenuploads, die bereits entsprechend gekennzeichnet sind!
    Bilder per Drag&Drop sortieren
    • Oft ist die Sortierung nach Bezeichnung oder Datum einfach verwirrend. Mit dieser Funktion lassen sich Bilder in einem Album nach Belieben sortieren.
    Merkmale:
    • Viele zusätzliche Funktionen
    • Module einzeln aktivierbar
    • WoltLab Community Gallery v2.0 wird benötigt!
  • Metro WBB 4 + WoltLab Suite 3.0

    Metro - die charmante Art (s)ein Forum nicht im Untergrund versinken zu lassen. Der Stil enthält ein austauschbares Hintergrundmuster und eine filigrane Unterteilung von Userpanel und Navigation in Form einer zentrierten Trennlinie. Das gewählte Muster wird jeweils Teil der containerHeads und beim aktiven Hoover innerhalb des mainMenus erscheint ein passender Farbwechsel. Zusätzlich gibt es ein Dropdown-Menü, das die selbe Eckenabrundung aufweist wie die Navigation und das Userpanel. Des Weiteren wurden alternative Forenicons eingebunden und ein subtiler alternierender Farbwechsel beim Mousover über die Foren. Der schmale Footerbereich lässt hier Raum für die Hintergrundgrafik, fügt sich optisch analog zum Header ein. Je nach Projekt lässt sich das Design von der Breite her zudem flexibel einrichten. Leicht, luftig und ein graziler Vertreter des französischen "je ne sais quoi" - warum sein Projekt künstlich aufrüsten, wenn man es elegant und lässig mit nur einem Stil schaffen kann?


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • Telegrafico WBB 4

    Telegraphico - der universale Alleskönner für jedes Forenprojekt. Wer den stilsicheren Auftritt liebt, der kann sich jederzeit auf diesen Designsprimus verlassen. Die schlichte Eleganz ist sein Markenzeichen und offenbart sich gleich zu Beginn im mainMenu. Dieses kombiniert eine eckige Grundform, in die aber oval-förmige Navigationsbuttons eingelassen sind, deren "Lightbox"-Effekt beim Mouseover erstrahlt. Die Logo-Platzierung wird hier nicht dem Zufall überlassen, sondern befindet sich in einer ausgewählten Stellung links von der Navigation. Das Drop-down-Menü innerhalb der Navigation verleiht die notwendige Modernität, die zusätzlich durch den geraden und schlanken Konstruktionscharakter dargestellt wird. Farblich flexible containerHeads gewinnen ihre zusätzliche Ausdrucksstärke durch die lineare und vertikale Threadansicht. Eine Zweiteilung der Inhalte, die deren jeweile Funktion untermauert. Der betont breite Footer-Bereich erlaubt die Integration zusätzlicher Inhalte, kann aber auch für sich alleine stehen, um so einer Website-Ansicht nahezukommen. Stil ist von nun an für jeden käuflich - mit diesem zeitlosen Designtraum.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • ClearTiles WBB 4

    ClearTiles - die nächste Designgeneration nach dem Metro-Look. Die transparenten Hintergrundflächen erlauben die optimale Anpassung an jedes Thema (im Stil-Editor de-/aktivierbar) und der bereits eingebaute Farbwechsler im Header lässt den Benutzer seine Lieblingsfarbe frei wählen. Der gesamte Headerbereich beeindruckt durch das integrierte Datum-/Uhrzeit-Panel, die Kombination transparenter und semitransparenter Flächen sowie dem Userpanel, das dezent, aber optisch wirkungsvoll seine zentrierte Position erhält und zudem ohne Dropdown-Mechanismus auskommt. Die neuartigen Forenicons mutieren zum Blickfang, während auch die Icons zum Öffnen/Schließen der Foren eingerahmt und semitransparent gesetzt wurden, um so dezenter zu wirken. Beim Mouseover über das mainMenu findet sich erneut das Kachel-Motiv wieder und die Stilbreite kann individuell eingestellt werden. Wer den Metro-Look gut fand, aber großflächige Kacheln auf Augenhöhen scheut, der wird mit diesem Design seine Freude haben. Klare Formen, visuell bestechend und mit hohem Wiedererkennungswert, was will man mehr?


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



Nachrichten

  • Hallo,

    möchte hier nochmal auf das kommende Funktionsupdate zu EasyMedia hinweisen: EasyMedia v2.1 - Funktionsupdate

    Mit den beiden abschließenden Hinweisen vom 28. November 2017 (Videokanäle von YouTube/Vimeo automatisch auslesen) und 7. Dezember 2017 (Livestreams von YouTube) ist der Funktionsumfang fixiert und die Detailarbeiten beginnen.

    Eine Online-Demo mit der Möglichkeit zum Testen der neuen Funktionen / Darstellung wird in den kommenden zwei Wochen bereitgestellt.

    Der Release ist für Mitte/Ende Januar 2018 geplant. :)

    Mfg Cr@@gle

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Vor dem Update ist nach dem Update: WoltLab Suite 3.1 Beta 4

  • Tom
  • Tom
166

Tom

Angepinnt Song of the Day

324

Hasching

Der Chat-Ersatz-Plauder-Thread

2.743

Bibini

Schnee nur im Header wie bei euch?

16

Fu55el

WS 3.0 Layout Extension Kit

57

DominikPinzenoehler