Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zufällige Produkte
  • Galesta WBB 4

    Galesta - das extragalaktische Design, das sich jenseits bekannter Designgalaxien befindet. Die Reise beginnt mit einem transparenten Hintergrund, der somit Platz für jedes gewünschte Bild bietet und sanft hinter dem Forenbereich erglimmt. Die Seitennavigation lässt sich durch beliebige Inhalte ergänzen und besitzt zugleich eine weitere integrierte Funktion: Wird die Seitennavigation nicht benötigt, lässt sie sich per Klick auf das dazugehörige Icon schließen, stellt sich dann in eleganter Icon-Navigation am linken Rand dar. Während der Headerbereich seine sphärische Qualität entfaltet, offenbart sich das Userpanel als funktionales Element der Navigation, da beide Bereiche rechtwinkelig platziert wurden. Der Footer als integrativer Teil des mainContent gibt den Blick frei auf den abschließenden Hintergrund, während die Threadansicht durch klare Aufteilung punktet und ein leichter Lightbox-Effekt beim aktiven Hoover den transparenten Gesamteindruck unterstreicht. Dieser Stil sucht seinesgleichen...und auch Sie?


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • Easyslider WCF 2.1 + WoltLab Suite 3.0

    Easyslider v3 - die Neuentwicklung des beliebten Sliders für die WoltLab Suite!

    Übernahme von bewährten Funktionen, Konzentration auf Content-Inhalte, neuer Aufbau.
    Mit diesem Satz lässt sich die neue Version zusammenfassen.

    Die größten Neuerungen im Überblick:
    • Paketsystem: Ein Inhaltstyp kann nun selber bzw. von anderen Entwicklern zu ihren Produkten erstellt werden
    • Jeder Inhaltstyp besticht durch spezifische Optionen
    • Keine Verknüpfungen mehr: Der Inhalt wird direkt in der Box erstellt bzw. dann in der Auswahl des Inhalts ausgewählt
    • Einbindung in Boxensystem vom WCS: Keine Probleme mit Template/Event-Stellen - Einbindung in eine WCS-Box ermöglicht die einfache Positionierung und Filterung nach Seiten in der Boxverwaltung vom WCS
    • Keine Qual mehr mit unterschiedlichen Modi: Nur mehr die Auswahl zwischen Kompakt und Detail in der Box - der Inhalt passt sich automatisch an! Auch wird zum Beispiel die Größe des Benutzeravatars anhand der aktivierten Anzeige-Optionen automatisch festgelegt
    • Vollständige Berechtigungen: Easyslider v3 "besorgt" sich die Inhalte nicht mehr selber, sondern baut auf die jeweiligen Klassen des dazugehörigen Plugins
    • Caching nur noch bei Bedarf - dadurch auch stets aktuelle Inhalte
    • Filterung nach Endgerät (Desktop, Smartphone, Tablet etc.)

    Folgende Inhalte können dargestellt werden (jeweilige Lizenz des Produkts vorausgesetzt!):
    • Mitgliederliste (auch Geburtstage)
    • Artikelsystem (WS3-inkludiert)
    • Medien (WS3-inkludiert)
    • EasyLink v3
    • EasyMedia Bilder
    • EasyMedia Videos
    • EasyRating Berichte
    • EasyRating Einträge
    • EasyRating Listen
    • WoltLab Suite Filebase
    • WoltLab Suite Galerie
    • WoltLab Suite Kalender
    • WoltLab Suite Forum
    • WoltLab Suite Blog

    --------------

    Natürlich steht auch weiterhin für WCF2.1-Benutzer der Easyslider in der Version 2 zur Verfügung.
    Die Demo dafür ist hier zu finden: dev87.info/showroom/wcf2/forum/
  • EasyMood WCF 2.1

    Ein Statusmeldungen-Plugin für das WCF2!
    Einfach mal eben schreiben was Einen bewegt, stört oder freut – inkl. Kommentarfunktion.
    Die Funktionen kurz zusammengefasst genannt:
    • EasyMood gliedert sich unauffällig in deinen Stil ein. Die Position selber (links, rechts, unten) ist einstellbar.
    • Per Button-Klick öffnet sich ein schlankes Fenster, in dem neben einer Nachricht (Zeichenbegrenzung minimum/maximum Benutzergruppen-Abhängig) auch ein Emoticon zur Symbolisierung der Stimmung/Meinung zu der Nachricht geäußert werden kann.
    • Zudem wird hier auch festgelegt, ob die Nachricht öffentlich oder nur für User, denen ich folge sichtbar sein soll.
    • Das Speichern erfolgt ohne Seitenrefresh – du kannst gleich an der momentanen Position weiterarbeiten.
    • Eine Auflistung der Statusmeldungen darf natürlich nicht fehlen – mit Filterung nach Benutzer und auch Änderung der Sortierung.
    • Statusmeldungen lassen sich zudem in der Infobox als auch als Dashboard-Box darstellen – Anzahl natürlich variabel festlegbar.

    Zusätzliche Features:
    • Das Bewerten (Like-System) lässt sich pro Benutzergruppe aktivieren/deaktivieren.
    • Externe Links können pro Benutzergruppe aktiviert/deaktiviert werden – somit werden schon bei der Erstellung von Nachrichten Links zu externen Seiten unterbunden und dadurch kann der Missbrauch als Werbe-Plugin eingeschränkt werden.
    • Benachrichtigungsfunktion bei a) neuen Kommentaren (an Ersteller der Statusmeldung) b) Antworten auf deinen Kommentar.
    • Kennzeichnung von Meldungen, die nur für meine Follower-”Freunde” sichtbar sind.
    • Auch das Kommentar-System (kann global komplett deaktiviert werden) kann für einzelne Nachrichten aktiviert/deaktiviert werden (auch dies lässt sich für jede Benutzergruppe separat festlegen).
    • Der Button kann unten positioniert werden – zudem ist hier auch der Ticker sichtbar, der die letzten X Nachrichten durchslidet.
    • Weitere Statusmeldungen in der Infobox.
    • Tickeransicht am unteren Bildschirmrand möglich.
    • Anzeige der Statusmeldungen auch im Profil des Benutzers sichtbar.

    Info: Das Plugin kann auch live im angegebenen Showroom getestet werden – hierfür ist eine einmalige Registrierung im dortigen Forum notwendig (da es sich um ein reines User-Plugin handelt).
    Merkmale
    • Zahlreiche Funktionen
    • Leicht zu konfigurieren
    • Benachrichtigungsfunktionen
    • Kommentarfunktion
  • BlackOps WBB 4 + WoltLab Suite 3.0

    BlackOps - das dramatisch-expressive Design, das nicht für Jedermann ist, aber jeden Besitzer erfreut. Die suggestive Stärke dieses Stils liegt in den beiden Kontrastfarben, die den Hintergrund und die containerHeads sowie das Userpanel umfassen. Schwarz trifft auf betont grellen Kontrast, was zu einer schillernden Kombination führt, die fluoreszierend wirkt. Der Lightbox-Effekt innerhalb der Navigation bewirkt eine weitere Strahlkraft, die analog beim aktiven Hoover über z.B. die smallButtons wie "Ungelesene Themen" zu sehen ist. Das Design verfügt über eine variable Breite und individuelle Anpassungen wie beim gewünschten Logo sind auch für Neulinge einfach durchzuführen. Dezente Schlagschatten als Umrandung und die minimale Kantenrundung verweisen auf den modernen Charakter und lassen "BlackOps" somit vielseitig seinen Einsatz antreten. Wer den Hauch von Dramatik, die Spur Extravaganz und die atmosphärische Dichte eines Computerspieles zu schätzen weiß, der findet in diesem Design das visuelle Pendant.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • EasyCountdown WCF 2.1 + WoltLab Suite 3.0

    Die ultimative Countdown-Erweiterung für das aktuelle WoltLab Suite Forum 5.x (Version 2) und auch das WoltLab Burning Board 4.x (Version 1)!

    Damit lassen sich Themen mit einer Ablaufzeit versehen – ideal für Gewinnspiele oder sonstige zeitlich begrenzte Aktionen!
    Nach Ablauf der Zeit kann das Thema (optional!) je nach Countdown-Art (Ablauf vs Ereignis) automatisch geschlossen/geöffnet werden.
    Sowohl in der Themenauflistung als auch im Thema selber wird der Countdown eingeblendet. Zudem steht eine Unterseite zur Verfügung, wo sowohl in detaillierter als auch tabellarischer Ansicht die Themen angezeigt werden. (Siehe dazu Link zur Demo)

    Die Funktionen (WBB 5):
    • Forenbenutzergruppen – spezifiziere die Foren, in denen der Countdown verwendet werden darf.
    • Umfangreiche Anzeigemöglichkeiten (separate Seite)
    • Benutzerbenachrichtigung bei neuen Themen mit Countdown
    • Benutzerbenachrichtigung bei Themen, die abgelaufen sind bzw. wo das Ereignis gestartet wurde
    • Automatisches Schließen / Öffnen von Themen

    Die Funktionen (WBB 4):
    • Benutzergruppeneinstellung – wer darf einen Countdown setzen?
    • Foreneinstellung – spezifiziere die Foren, in denen der Countdown verwendet werden darf.
    • Umfangreiche Anzeige- und Filtermöglichkeiten
    • Benutzerbenachrichtigung bei neuen Themen mit Countdown
    • Benutzerbenachrichtigung bei Themen, die abgelaufen sind

    Merkmale:
    • Countdown für Themen
    • Leicht zu konfigurieren
    • Tolle Benachrichtigungsfunktionen

Letzte Aktivitäten

  • Perikles -

    Hat eine Antwort im Thema Artikel Bild ausblenden bei.. verfasst.

    Beitrag
    Genau das @include screen-sm-down war es, was ich nicht wusste. Danke Tom!! Jetzt sehen die Artikel richtig Gut aus. :thumbsup:
  • TimWolla -

    Hat eine Antwort im Thema Der Chat-Ersatz-Plauder-Thread verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Zitat von Tom: „Ansonsten kann ich dir so zustimmen. Die automatische Codeerkennung funktioniert bei mir mir übrigens nie, sei es bei CSS, PHP oder Smarty, ich muß immer manuell den Typ auswählen. Vermutlich gibt es hier irgend etwas das man…
  • acp -

    Mag den Blog-Artikel EasyMedia v2.1 - Funktionsupdate.

    Like (Blog-Artikel)
    Fleißige Leser haben anhand so mancher Antwort bereits erraten, dass sich die Entwicklung in letzter Zeit auf das heiß-ersehnte Funktionsupdate zu EasyMedia konzentriert hat. Heute möchte ich euch einen ersten Einblick auf Veränderungen und neue…

Nachrichten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Artikel Bild ausblenden bei..

2

Perikles

Der Chat-Ersatz-Plauder-Thread

2.639

TimWolla

Vor dem Update ist nach dem Update: WoltLab Suite 3.1 Beta 2

88

MysteryCode

Barely Infected - #1 DayZ Community

0

Frage zum Pop-Up-Plugin

3

Tom