Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zufällige Produkte
  • EasyCountdown WCF 2.1 + WoltLab Suite 3.x

    Die ultimative Countdown-Erweiterung für das aktuelle WoltLab Suite Forum 5.x (Version 2) und auch das WoltLab Burning Board 4.x (Version 1)!

    Damit lassen sich Themen mit einer Ablaufzeit versehen – ideal für Gewinnspiele oder sonstige zeitlich begrenzte Aktionen!
    Nach Ablauf der Zeit kann das Thema (optional!) je nach Countdown-Art (Ablauf vs Ereignis) automatisch geschlossen/geöffnet werden.
    Sowohl in der Themenauflistung als auch im Thema selber wird der Countdown eingeblendet. Zudem steht eine Unterseite zur Verfügung, wo sowohl in detaillierter als auch tabellarischer Ansicht die Themen angezeigt werden. (Siehe dazu Link zur Demo)

    Die Funktionen (WBB 5):
    • Forenbenutzergruppen – spezifiziere die Foren, in denen der Countdown verwendet werden darf.
    • Umfangreiche Anzeigemöglichkeiten (separate Seite)
    • Benutzerbenachrichtigung bei neuen Themen mit Countdown
    • Benutzerbenachrichtigung bei Themen, die abgelaufen sind bzw. wo das Ereignis gestartet wurde
    • Automatisches Schließen / Öffnen von Themen

    Die Funktionen (WBB 4):
    • Benutzergruppeneinstellung – wer darf einen Countdown setzen?
    • Foreneinstellung – spezifiziere die Foren, in denen der Countdown verwendet werden darf.
    • Umfangreiche Anzeige- und Filtermöglichkeiten
    • Benutzerbenachrichtigung bei neuen Themen mit Countdown
    • Benutzerbenachrichtigung bei Themen, die abgelaufen sind

    Merkmale:
    • Countdown für Themen
    • Leicht zu konfigurieren
    • Tolle Benachrichtigungsfunktionen
  • EasyMedia - Bilder WCF 2.1 + WoltLab Suite 3.x

    Die Bilder-Erweiterung von EasyMedia!

    Folgende Funktionen sind Bestandteil der aktuellen Version 2.1, die unter WoltLab Suite 3.0 und 3.1 installiert werden kann. Version 2 und Version 1 (für WoltLab Community Framework 2.1) haben zum Teil diese Funktionen nicht enthalten bzw. nur in einer eingeschränkten Form. Sollten Sie ein WCF 2.1 haben und entsprechend die Version 1 von EasyMedia installieren wollen, erkundigen Sie sich vorab, ob eine für Sie wichtige Funktion enthalten ist! Auch sind in der hinterlegten Live-Demo alle erhältlichen Module installiert!
    Es steht auch weiterhin der Showroom der Version 1 zur Verfügung: Showroom EasyMedia v1

    Für die Video-Funktionen ist folgendes Modul notwendig: Modul: EasyMedia Videos

    EasyMedia Basis (kostenloses Grundgerüst, liegt in der Lizenz automatisch dabei)
    Funktion
    AlbenverwaltungUmfangreiche Zugriffsbeschränkung (auch nach Benutzer/Benutzergruppen), zusätzliche Uploader möglich, öffentliche Alben (Zugriff/Upload nach Benutzergruppen), Ablaufzeitpunkt, benutzerdefinierte Standard-Sortierung
    KategorienGemeinsame Nutzung von Bildern und Videos oder getrennt (mit Berechtigung und optional eigenen Bilder- und Videokategorie-Boxen)
    Editor-EinbindungEigene Alben, Bilder und Videos (je nach Modulen)
    optional:
    Alle Alben, Bilder und Videos
    Suche nach Bilder und Videos
    Bewertungssystem1-5 Sterne, Alternative zum Like-System vom WCF
    BegrenzungenBegrenzung der Anzahl von Alben, Bildern, Videos und Speicherplatz
    User-InformationDarstellung der Begrenzungen und verwendeten Ressourcen in eigenen Boxen mit grafischen Elementen


    EasyMedia Bilder (Auszug einzelner Funktionen)
    Funktion
    AllgemeinMulti-Upload, automatische Übernahme des Dateinamens als Bezeichnung, Auslesen von Kamera-Daten, Kartenanzeige, Zeitgesteuerte Veröffentlichung, uvm.
    WasserzeichenUnzählige Wasserzeichen anlegbar und einzelnen Benutzern/Gruppen zuteilbar.
    Grafik ersetzenMit Gruppenrecht möglich, optional nur solange keine Bewertungen/Likes abgegeben wurden.
    FavoritenBilder als Favorit speichern und über eine eigene Seite erreichen.
    MarkierungenMarkierungen können verschiedene Größen haben und sich proportional der Bildgröße anpassen (unterschiedliche Bildschirmauflösungen -> passende Marker!).
    Flexible DarstellungOptional kann eine flexible Bilderdarstellung verwendet werden. Ideal bei unterschiedlichen Seitenverhältnissen.


    Weitere Funktionsbeschreibungen: EasyMedia, das umfangreiche Media Center
    Blog-Artikel zur Vorstellung der Version 2.1: EasyMedia v2.1 - Funktionsupdate

    Weitere Fragen vor dem Kauf: Fragen vor dem Kauf

    Der Import wird aus folgenden Systemen unterstützt:
    - WoltLab Gallery 2.0
    - WoltLab Gallery 2.0 + CLS-Design GalleryExtension
    - WoltLab Gallery 2.1
    - WoltLab Gallery 3.0

    Zudem ist es auch möglich EasyMedia im gleichen System zu installieren, zu betreiben oder die Daten zu übertragen.
  • Spectrum WBB 4

    Spectrum - das fluidale Design, dessen transparente Spannbreite den Begriff der Transparenz auf ein neues Niveau katapultiert. Der Licht durchbrechende Charakter des Stils erstrahlt bereits im Headerbereich, der durch die markante Trennung von Userpanel und Content-Bereich förmlich zu schweben scheint. Die fixierte Navigation wird durch den integrierten Lightbox-Effekt stimmig in Szene gesetzt und scrollt bei jeder Bewegung automatisch mit. Das Userpanel erscheint durch seine subordinierte Platzierung fast 3D-artig, was durch die fluoreszierenden Schlagschatten entlang der kompletten Umrandung noch unterstrichen wird. Der großräumige Zwischenbereich ermöglicht Platz für ein Logo, einen Slogan oder gar Werbeeinblendungen und durch die Transparenz schimmert stets auch der Designhintergrund hindurch. Der Farbwechsel beim aktiven Hoover unterstreicht das Farbspektrum des Stiles und die bereits mitgelieferten variablen Hintergründe reihen sich nahtlos unter dem Motto der sphärischen Weite ein. Das gläserne Design wird hier nicht zum bürgerlichen Albtraum, sondern klaren Forentraum.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • Nexus WBB 4 + WoltLab Suite 3.x

    Nexus - die künstlerisch intelligente Form der Verflechtung. Die austauschbaren Hintergrundbilder gehen bei diesem Stil eine Liaison mit den Kontrastfarben des mainContent ein. Die Navigation in Tab-Optik umfasst einen leichten Lightbox-Effekt inklusive Farbänderung beim aktiven Hoover sowie einen Dropdown-Mechanismus und der besondere Clou ist, dass das Menü fixiert ist, somit beim Scrolling sichtbar bleibt. Das ebenso herausstechende Userpanel beherbergt den Sprachwechsler und das Suchfeld, wirkt im eingeloggten Zustand wie eine angeheftete Visitenkarte des Mitgliedes. Innerhalb der Threadansicht fällt das zusätzlich eingefasste Textfeld auf, während bei näherem Hinsehen auch die unterschiedlichen Transparenz-Nuancierungen auffallen. Der schmale Footer erinnert an den Footer von Websites, löst sich also vom bekannten Forencharakter. Unterschiedliche Einzelaspekte treffen bei diesem Design aufeinander, stoßen sich aber nicht ab, sondern bespiegeln sich und verleihen einander dadurch ihre bestechende Form. Gegensätze ziehen sich also an, nicht nur sprichwörtlich.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



  • Inspire WoltLab Suite 3.x

    Inspire ist ein Stil auschließlich für WoltLab Suite 3 erstellt. Gegenüber anderen Stilen besitzt Inspire einige Besonderheiten. So wird der Header beim Scrollen in einer verkleinerten Darstellung am Bildschirmrand fixiert.

    Darüber hinaus wird die erste Ebene des Hauptmenüs immer sichtbar unter dem Header eingeblendet. Auf Tablets werden zusätzlich Hauptmenü und Breadcrumbs angezeigt.

    Erstmalig bei unseren Stilen können sich die Miglieder entscheiden was sie im Header angezeigt haben wollen: Eine einfache Begrüßung oder eine ausführliche Statistik über erstellte Inhalte. Diese ist nun direkt mit den entsprechenden Inhalten verlinkt.

    Im Header ist ein Slider integriert der das Hintergrundbild abwechselnd in fünf verschiedenen Abschnitten anzeigt. Und natürlich ist auch Insprie in fünf verschiedenen, vorkonfigurierten Faben (Blau, Lila, Grün, Braun und Rot) erhältlich.


    Kompatibilität WoltLab-Produkte




    Forum

    4.0

    4.1

    5.0




    WCF / Core

    2.0

    2.1

    3.0




    Galerie

    2.0

    2.1

    3.0




    Kalender

    2.0

    2.1

    3.0




    Blog

    2.0

    2.1

    3.0




    Filebase

    2.0

    2.1

    3.0



Letzte Aktivitäten

Nachrichten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Teamspeak-Sponsor.me - Dein legaler Temspeak Sponsor! [AAL]

24

McCracker007

500er Fehler bei Demo Seite

2

mcburn

Angepinnt Song of the Day

387

Bibini

Anpassung mit Artikelbox - Slider funktioniert nicht.

7

LonexXMax

EasyLink auch ohne GoogleMaps nutzbar?

1

Cr@@gle