Sicher handeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Der Handel mit Lizenzen basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Entweder geht der Verkäufer in Vorleistung und übergibt die Lizenz, oder der Käufer geht in Vorleistung und zahlt im Voraus. Wenn ihr unsicher seid, dann verzichtet lieber auf den Handel.

Beachtet bitte folgende Dinge beim Handeln:

1. Gier frisst Hirn

Keiner hat etwas zu verschenken, ihr nicht und auch sonst niemand. Ungewöhnliche Preise sind ein Indikator für mögliche Probleme. Die aktuellen Marktpreise für Lizenzen sehen wie folgt aus:

- Burning Board 3: 25 – 35 EUR
- Burning Board 4: 50 – 65 EUR

Jemand bietet euch eine Lizenz von Burning Board 3 für 15 EUR an? Oder eine Lizenz von Burning Board 4 für 30 EUR? Das ist extrem unwahrscheinlich, ihr solltet vorsichtig sein. Wenn jemand mit extrem günstigen Preisen ködern will, lehnt lieber ab.

2. Handel mit unbekannten Personen

Wenn ihr wirklich rein gar nichts über die andere Person wisst, dann solltet ihr ebenfalls vorsichtig sein. Schaut nach, ob die Person hier oder im WoltLab-Forum aktiv ist. Ist jemand neu registriert und besitzt im WoltLab-Forum keinen Kundenstatus, dann ist Vorsicht geboten.

Am Besten seht ihr euch erst bei den Leuten nach Lizenzen um, die aktiv sind und die man vom “Sehen her” in diversen Foren kennt. Mitglieder, die bei uns das Customer-Label tragen, haben zumindest bei uns schon mal problemlos eingekauft.

3. Lizenzübertragung

Es reicht nicht aus, wenn ihr nach dem Kauf lediglich irgendein gepacktes Archiv bekommt. Damit besitzt ihr keine gültige Lizenz und könnt ggf. Probleme bekommen. Um in den Besitz einer gültigen Lizenz zu kommen, muss eine der folgenden Szenarien eintreffen:

- Ihr bekommt die Zugangsdaten zu einem Account in dem sich die Lizenz befindet
- Die Lizenz wird in euren bestehenden Account transferiert

4. Nehmt euch Zeit

Wenn es jemand extrem eilig hat und euch zu einem Handel drängen will (Bsp: “Ich hab auch noch andere Interessenten, handle jetzt oder lass es.”), dann solltet ihr lieber auf den Transfer verzichten. Es besteht kein Grund zur Eile, es werden auch noch andere Gelegenheiten kommen.

5. Paypal

Digitale Waren sind ausdrücklich vom Käufer- und Verkäuferschutz ausgeschlossen. Es ist also alles andere als sicher, dass ihr bei Problemen eine Erstattung bekommt.