Arian verläßt Woltlab...

  • Zitat Marcel Werk:
    Quelle: http://www.woltlab.com/forum/i…=UserBlogEntry&entryID=13

    Was ist eure Meinung dazu? ich hats ehrlich gesagt schon sehr sehr gewundert... Hoffe die gehen im guten Auseinander - nicht das zum Schluss noch die Software und ne menge user darunter leiden...


    Liebe grüsse,
    Dominik

  • Das hat mich gestern Abend schon ein wenig geschockt. Ich habe mich schon gewundert das man Adrian die letzte letzte Zeit gar nicht mehr im Forum online gesehen hat, sonst war er ja ständig in der Onlineliste präsent.


    Im Guten wirds kaum gewesen sein, wenn das schon länger geplant worden ist, dann hätte man ja schon früher einen Nachfolger gesucht. Und wenn man erst zum 31.12 ausscheiden will, dann legt man nicht schon vier Wochen vorher alle Arbeiten nieder, nach 8 Jahren versucht man doch dann wenigstens noch dem Nachfolger kurz einzuarbeiten oder? Also so kenne ich das zumindest aus meiner bisherigen Tätigkeit. Da nimmt man doch nicht Resturlaub und sagt Winke ich bin weg.


    Daher vermute ich das die Trennung weder im Guten noch geplant war. Kann mich aber natürlich auch täuschen :S Aber erfahren werden wir es wohl auch nicht mehr.


    Ich drücke Beiden die Daumen (Arian und dem Rest von WoltLab) für die Zukunft :)


    Ps:


    Arian ohne "d" :P

  • Ich finde auch ist schon seltsam das wie Tom schon sagte von jetzt auf gleich sich aus dem Staub macht.Ohne den Nachfolger einzuarbeiten..naja hoffen wir mal das sich bald ein geeigneter Nachfolger findet.Und denk mal nicht das wir "die Wbbler" drunter leiden müssen.Es ist jedem sein Ding was er daraus macht und wie er sein weiteres Leben gestaltet.


    Viel Glück und alles gute für die Crew

  • Was mich auch wundert, rein von fianziellen gesehen her.


    Soo schnell wird der mit Sicherheit nichts finden, wo er (als 2. Geschäftsführer) ziemlich gut verdient hat.


    Von daher kann ich das eigentlich auch nicht verstehen.


    Und meinen Vorposter kann ich mich auch nur anschließen, da ist wohl was im Busch gewesen.


    Ich bin mal gespannt, ob man bei den nächsten WoltLab Versionen Änderungen sieht, in der hinsicht auf die Qualität.


    Hoffen tue ich es natürlich nicht.

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.