WS 3.x Artikelbox - Herobox

🥳 🥳 🥳
  • Hallo zusammen


    Wird die Hero-Box jetzt noch supported? Ich hätte nämlich einen Wunsch / Verbesserungsvorschlag.


    Betrifft den Controller "Artikel - Neueste". Hier vermisse ich die Option, ein Höchstalter der Artikel angeben zu können, die dann im gewählten Typen (am interessantesten sicherlich Nachrichtenliste und Slider) angezeigt werden. Im Woltlab-eignenen Standard-Controller "Bilder und Videos" ist diese Option vorhanden.


    Wäre super wenn es hier weiterginge

  • Das kann man dann brauchen, um z.b. in einem Slider, in welchem Beiträge aus mehreren Kategorien angezeigt werden sollen, diese zu begrenzen, weil sonst "alle" Artikel der Kategorien für den Slider herangezogen würden. Begrenzt man das, auf z.B. Artikel max. 1 Woche alt, werden in diesem Slider deutlich weniger und vor allem nur wirklich aktuelle Beiträge angezeigt. Im konkreten Fall sollen Artikel aus 17 Kategorien, die 17 Landesverbänden entsprechen, in einem Slider "aktuelles aus den Landesverbänden" angezeigt werden.

  • Hallo zusammen,


    nochmal die Frage, ob die Hero-Box noch supported wird, respektive auch an die kommende 6.0 angepasst wird (falls hierfür überhaupt Anpassungen erforderlich sind).


    Hätte auch kein Problem damit, wenn sie kostenpflichtig würde!

  • Was hast du denn geändert?

    So viele ich jetzt noch weiß 8) habe ich eigentlich nur die Icons, Beispiel von <span class="icon icon16 fa-clock-o"></span> auf {icon size=16 name='clock'} in den Templates geändert.

    Muss mal schauen, ob ich da noch was geändert habe.


    Edit:


    Im Templatelistener von <templatename>headInclude</templatename> auf <templatename>headIncludeJavaScript</templatename>

    dann halt noch die Package.

    In der scss sollte man dann noch von $wcfContentText auf var(--wcfContentText) ändern, wegen hell/dunkel Ansicht.


    In der Js muss man dann noch die Ausgabe der Icons ändern,

    von <i class="fa fa-angle-left" aria-hidden="true"></i> auf <fa-icon size="24" name="angle-left"></fa-icon> das gleiche dann noch für rechts.


    Das sollte es dann gewesen sein, hoffe ich.