CL - Bayern vs. Barcelona

  • Man war das eben nen Spiel. Bin ja mal gespannt, ob die von Barcelone nächsten Mittwoch das Ruder rumreisen können :D.


    4:0 haben die Bayern gewonnen und fast wäre es sogar nen 5:0 in den letzten Minuten gekommen.


    Zu schade, dass es mal wieder der falsche Kommentator war :(, weil er es irgendwie nicht drauf hatte.


    Meine lieblingsszene in dem Spiel war, neben dem ersten Tor versteht sich, wie sich ein Spieler wegen einer Lapalie ne gelbe Karte + ne Spielsperre gefangen hat, nur weil er den Ball in das Gesicht eines Bayernspielers auf kurzer Distanz geworfen hat (wie kann man(n) nur so blöde sein, wenn man verliert?).


    Fazit: Auf beiden Seiten gab es gelbe Karten, Fouls, jedoch einen verdienten Sieg für die Bayern.


    Nun seit Ihr drann. Was gefiehl Euch an dem Spiel, was nicht? Könnt Ihr erklären, warum Barcelona heute so mies gespielt hat? Da wären heute sogar Schlaftabletten besser gegen die Bayern angekommen, denn diese Leistung seitens Barcelonas war mehr als nur fragwürdig.


    In diesem Sinne und bis zum Rückspiel am komenden Mittwoch :D


    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • Also nun mal ganz langsam danny, ja? :P


    Wenn hier wer das ding macht, dann die Bayern, ganz gleich wer der Gegner auch im Finale sein wird.
    Als ob Dortmund gewinnen würde *lach* - ne, ne, ne, dass glaub ich mal eher weniger, solange die
    Dortmunder nicht ebenso aggressiv spielen, wie die Bayern.


    Was aber, wenn die Dortmunder ebenso lahme Schlaftabletten, wie die Barceloner sind im Spiel? Mag
    garnicht daran denken, was das für eine Schande für Deutschland wäre xD.


    Najut, warten wir die kommenden Spiele ab, die sicherlich interessant werden und immerhin gibt es ja noch
    die Rückspiele :D.


    Dennoch ... Bayern wird das Ding versenken und sich dieses mal den Titel holen! :P

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • Zu schade, dass es mal wieder der falsche Kommentator war :(, weil er es irgendwie nicht drauf hatte.


    Wo hast du den das Spiel gesehen? ?(
    Ich hab SkySport HD geguckt und der Kommentator war ganz okay.


    Naja, das die Bayern gewonnen haben liegt ja an einigen Faktoren.


    1. Sind die Bayern in letzter Zeit sowieso ziemlich stark.
    2. War Messi ja absolut unter seinen Werten, weil er ja angeschlagen war.
    3. Lags auch zum Teil an den unfähigen Schiedsrichtern, das Bayern besser abgeschnitten hat.

  • Ja klar, auch die Schiedsrichter hätten ein paar mal mehr Pfeifen müssen (diese Pfeifen :D). Da sie dies jedoch nicht taten ... Pech für den einen und Glück für den anderen.


    Ich hab mir nen Stream mit paar Kumepls angeschauen, der zwar minderwertiger als ne minderwertige Fließbandkopie war, aber naja. Zum Kommentator ... ich bin nicht der einzige, der diesen nicht an diesem Platz sehen möchte, da können dir meine Freunde nen Buch drüber schreiben ... halt, lieber gleich nen Roman ^^.


    Zu schade, dass man den Namen hier sicherlich nicht nennen darf, darum lass ich das mal lieber sein. Im Endeffekt sollten wir ja wissen, wer gemeint ist :).

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • Die Bayern machen mit ihrer Transferpolitik die ganze Bundesliga kaputt, hoffentlich stecken sie UH in den Knast.


    Was das jetzt mit dem sehr guten Spiel gegen Barca( um was ja der Thread eigendlich geht) zu tun hat, und UH wegen seiner privaten Steuergeschichten dann die in deinen Augen schlimme Transferpolitik verbrochen hat, ergibt keinen Sinn. ^^


    Bist du ein kleiner neidischer Fan eines anderen Vereins, der vielleicht gerade wieder in die Tiefe der 2 BL muss. ;)


    PS. Ich bin kein Fan vom FCB. Aber grosse Leitungen sollte man anerkennen. Jetzt müssen nur noch unsere Nationalspieler bei einem Tunier den Spaniern die Hörner stutzen. :)

  • Wer ist UH? Also ich finde das nicht so, da nicht die Bayern drann Schuld sind, sondern dann die CL selbst bzw. die UEFA oder wer auch immer solche Transfers erlaubt.


    Warum denn den Spanieren? Waren doch die Italiener, die uns letztes mal wieder abserviert hatten -.- .

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • #####Teil-OT#####


    Der BVB steht trotz 0:2 Niederlage im Finale! Nun muss morgen nur noch Bayern das Ding kassieren :D.


    #####Teil-OT Ende#####

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • #####Teil-OT#####


    Der BVB steht trotz 0:2 Niederlage im Finale! Nun muss morgen nur noch Bayern das Ding kassieren :D.


    #####Teil-OT Ende#####


    Wow, haben die sich doch noch 2 Dinger eingefangen. Das war ja dann knapp, wenn Real 3:0 gereicht hätte.


    Für Barca ist es mit der Nullnummer in München sowieso schwerer. Und Bayern ist immer für ein Tor gut, was auch für Barca dann nur durch ein Wunder zu schaffen wäre.


    Das Final Spiel wird definitiv von 2 deutschen Mannschaften bestritten. ;)


    Und England geht es wie den Holländern. Am Ende wenn es um was geht, gewinnen doch immer die Deutschen. Und der kleine Rooney und der Rest der Inselaffen, durften wieder einmal erfolgreichen Fussball erleben. :thumbsup:

  • Am Ende wenn es um was geht, gewinnen doch immer die Deutschen. Und der kleine Rooney und der Rest der Inselaffen, durften wieder einmal erfolgreichen Fussball erleben. :thumbsup:


    *Hust* Genau darum wurde Deutschland ja auch so oft Europameister und Weltmeister... :whistling: Pardon, ich habe da etwas verdreht, wir sind immer 6 Wochen vor den Turnieren schon Meister - in den Medien - , wenn es dann aber zur Sache geht, die schwachen Gegner rausgekickt wurden, wieder einmal ein Elfer umstritten doch für Deutschland gegeben wurde, dann kommen die besseren Mannschaften und schwupps, wer packt wieder oder wird "Weltmeister der Herzen"? :whistling: :D


    Bevor die Bierdosen fliegen:


    1. Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit.
    2. Natürlich weiß man es als Zuschauer immer besser, es war auf jeden Fall (k)ein Tor/Abseits/Foul.
    3. Die Diskussion vor, während und nach dem Spiel ist fast wichtiger als das Spiel selbst.




    Gerade noch einmal die Kurve gekriegt, würde ich sagen. :D



    Aber hey, 2014 kommt, wenn Jogi seinen neckischen blauen Pulli anzieht und den Schal, die "höckschte Präzisssion" verlangt und wir hier wieder diskutieren, ob die Spieler die Hymne singen sollen oder nicht, geht der normale Fußballwahnsinn wieder los und....Italien wird Weltmeister. :D




    So, ich muss dann auch schnell los, es könnte sein, dass gleich Dinge in meine Richtung fliegen, wütende Mitglieder versuchen mich einzufangen bzw. es Hiebe setzt. Von daher, ich bin dann mal weg, sucht nicht nach mir... :whistling: :D

  • höckschte Präzisssion


    8o Du bevorzugst wohl die schwäbische Schreibweise. Im badischen, wird es so geschrieben, wie gesprochen "hö(g)sch(d)e Präzisssion". Das war gerade ein doppelter Königsmord an der Aussprache vom Jogi. :D


    Gaby, das mit dem am Ende bezog sich mehr auf die Holländer und Engländer. :D Auch wenn es ab und an das berühmte blinde huhn mit dem korn betreffend, wie Holland gegen Spanien war. Und auf Malle, schlagen wir sowieso immer die Engländer. Beim belegen der Liegen am Pool. Da heulen sie doch auch immer. :P


    http://www.rp-online.de/reise/…en-im-jammertal-1.2412675


    Übrigens, die Pokale sind zur Zeit nur an Spanien ausgeliehen, da wir in DE niemand hatten, der die alle zwischen den Tunieren poliert. Da der "Theo Fuffziger" momentan Langeweile als Rentner hat, will er den verwaisten Job jetzt für die nächsten 2 grossen Tuniere im Anschluss übernehmen.


    deswegen, haben die Wilden von der Insel das schon richtig erkannt.
    http://www.sueddeutsche.de/X5m…all-kommt-nach-Hause.html


    :thumbsup::D


    Übrigens, die Engländer dürften eigendlich als das Volk der gepflegten Teetrinker, bei Dir ebenfalls ein sehr hohes Ansehen geniessen. Vllt. sollten die ja mal auf Kaffee umsatteln. Dann klappts auch wieder mit einem Pokal. :)

  • Herrlich, ich sehe schon, da sitzt mir ein ebensolcher Lokalpatriot gegenüber wie ich einer bin. :D


    Meine Sympathiebekundung für Jogi-Bär steht natürlich außer Frage, ich meine, welches Land kann schon den "Best Male Dress"-Award für seinen Trainer vorweisen? Für den Dialekt gibt es sicher demnächst seitens Wenfried Kretschmann die Ehrennadel von Baden-Württemberg - als Verdienst an Land, Leuten und für seinen Beitrag die Schwaben durch den Dialekt von gewissen Fehlplanungen bei einem gewissen Bahnhof abzulenken. Gut, vielleicht wird sich nun nicht unbedingt ein italienischer Herrenausstatter bei ihm melden, um ihn als Werbegesicht für die Schal-Kollektion Winter 2014/15 zu gewinnen, aber für den Otto-Katalog sollte es noch immer locker reichen. :D




    Dass heute natürlich die Bajuwaren siegen, ist eigentlich klar, denn wer 565 in den Alpen patroullierte und unliebsame Wegelagerer, Wanderer und anderes Gesindel den Pass hinunterjagte...nun, was ist da schon ein Stadion mit einem lächerlichen 133 Meter Leuchtbogen, frage ich?



    Aber, wir Deutschen sind ja immer sportlich-fair. Wenn also ein Spanier nach dem Ausscheiden Angst vor der Karriere als Schmusebarde mit dunkler Sonnenbrille hat, partout kein "Mi amoooor" singen möchte, der ist herzlich willkommen hier zu bleiben. Gut, das Wetter ist nicht immer optimal, statt Sangria aus Eimern können wir eher mit Alkopops von der Tankstelle dienen, aber als letzten Trumpf haben wir immer noch das Münchner Oktoberfest, Kuckucksuhren, Lederhosen und Schwarzwälder Kirschtorte. Die schlägt natürlich auch ein englisches "Trifle", womit sich der Kreis schließt.
    Was aber nicht bedeutet, dass wir nun die Gastfreundschaft auch auf England ausdehnen müssen. Sonnenverbrannte Rotschöpfe mit Badeschlappen und Bier in der Hand, morgens um 10, mit einem schmissigen "God save the Queen" auf den Lippen, könnte vielleicht eher noch in Hamburg Anklang finden, bei uns in Stuttgart würde der stramme Widerstand gegen Stuttgart 21 nur fragen "Ha, müsstet mir jetzt noch wen schützen, net nur den Juchtekäfer?" :whistling:



    Außerdem, wenn Bayern nicht gewinnt, müssen sie dann in England bleiben, weil das Geld dank Uli Hoeneß nicht mehr reicht, die Engländer kein günstiges "Guten Abend"-Ticket der Bahn kennen? Asyl in Holland...wie stehen da wohl die Chancen, als Schmusesänger in Barcelona Karriere zu machen? :D

  • In den nächsten Tagen, ist Hochwasser in England angesagt. Zum täglichen "God save the Queen", wird überall die städtische Kanalisation überlaufen, weil die alle flennen beim Gedanken, das zum 25. Mai die deutschen Fantruppen die Insel übernehmen. :thumbsup:

  • Au ja 8o:thumbsup: .


    Und die müssen sich vor den Fans nun mit Handtüchern die Liegen absichern, am besten gleich ab morgen :D


    Zum Spiel:


    Wie im ersten Post verweise ich auf die viel zu schwache Mannschaft Barcelona, die ja mehr als nur angeschlagen ist.
    Auch total daneben war das Eigentor von Barcelona, was wohl eine Anspielung zum clearen gewesen sein sollte aber
    bestimmt nur dem Drang nach dem "Ich will auch mal ein Tor schießen" stillen sollte, wo der Ball dann landet, war denen
    wohl egal ^^.


    Naja, mehr als dass es eine Blamage war (0:8 gegen Bayern verloren am Ende) kann man nicht sagen. Bleibt nur zu hoffen,
    dass die sich jetzt nicht gleich auflösen danach :D.

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)

  • Ah stimm Muschel aber das eine Tor mehr oder weniger macht das fette Kraut nicht fetter oder :D?


    Naja, ich will ja nicht eine wütende Memberbelegschaft aus dem Forum hier bei mir vor meiner Haustür haben,
    aber dieses mal wird der BVB unfrankiert nach hause geschickt ;). Dafür wird Bayern schon sorgen.

    Die ganze Welt ist ein Zoo und das darin befindliche Tier ist der Mensch.


    (Von mir selbst entwickelt)